Weihnachtsmarkt


                                                                                                                                                                        
Tourist-Newsletter
                            
  Führung buchen                              Übernachtung buchen                              Wetter


Weihnachtsmarkt mit Blick zum Kaiserdom
Weihnachtsmarkt mit Blick zum Kaiserdom


Weihnachts- und Neujahrsmarkt 22.11.2021 - 09.01.2022

Montag bis Samstag 11 - 18 Uhr
Sonntags geschlossen
am 24.12.2019 10 - 13 Uhr
am 25./26.12.2019 geschlossen
am 31.12.2019 11 - 15 Uhr
am 01.01.2020 13 - 18 Uhr

Eröffnung
Soft-Opening am Montag, den 22.11.2021

Weihnachtsmarkt Speyer
Weihnachtsmarkt Speyer

Kinderweihnacht

Bitte beachten: Die Veranstaltungen der Kinderweihnacht in der Kalenderwoche 48 wurden abgesagt.

Himmelstelefon
Montag bis Freitag, 15 – 17 Uhr
Auf dem Weihnachtsmarkt nehmen die Helfer des Christkindes die Wünsche der Kinder entgegen.

Briefkasten des Weihnachtsmanns
Am Himmelstelefon und an der Schlittschuhbahn  befindet sich jeweils ein Briefkasten mit direktem Draht zum Weihnachtsmann. Hier können die Kinder ihre Wunschzettel einwerfen und erhalten später dann auf dem Postweg eine Antwort des Weihnachtsmanns. 

Vorlesestunde auf der Schlittschuhbahn
Immer dienstags (23.11., 30.11., 07.12., 14.12.,21.12., 28.12.2021 und 04.01.2022) jeweils von 17 – 18 Uhr werden unsere kleinen Besucher*innen direkt auf der Schlittschuhbahn mit tollen Geschichten verzaubert.

Besuch des Nikolaus
Am Montag, 06.12. von 16 – 18 Uhr verteilt der Nikolaus an der Schlittschuhbahn und auf dem Weihnachtsmarkt an jedes Kind ein kleines Geschenk.

Die Weihnachtshelfer sind unterwegs
Jeden Mittwoch (24.11., 01.12., 8.12., 15.12., 22.12.,29.12.2021 und 5.1.2022) jeweils von 17 – 19 Uhr auf dem kompletten Weihnachtsmarkt.

Die Zauberer sind los
Jeden Montag (29.11., 13.12., 07.12., 20.12., und 03.01.2022) jeweils um 17 Uhr im Rathausinnenhof. 

Logo der Speyerer Schittschuhbahn
Logo der Speyerer Schittschuhbahn

Schlittschuhbahn am Altpörtel

22.11.2021 - 09.01.2022
Montag bis Samstag 11 - 20 Uhr
Sonntags geschlossen

am 24.12.2021 10 - 13 Uhr
am 25./26.12.2021 geschlossen
am 31.12.2021 11 - 15 Uhr
am 01.01.2022 13 - 18 Uhr

Tagesticket                5 Euro
Kinder bis 10 Jahre   4 Euro
Schlittschuhverleih   3 Euro

Schlittschuhbahn
Schlittschuhbahn

Ergänzend zum traditionellen Weihnachts- und Neujahrsmarkt wird auch in diesem Jahr das Projekt „…einfach Weihnachten in Speyer“ mit einer Schlittschuhbahn von 200 m² erweitert. Hierfür bietet der Platz am Altpörtel eine traumhafte Kulisse. Die gemütliche Altpörtel-Stube sowie die verschiedenen Stände laden zum Verweilen und Genießen ein. Auch das nostalgische Doppelstock-Kinderkarussell lässt nicht nur Kinderaugen leuchten.

Neben rund 300 Schuhpaaren in verschiedenen Größen zum Verleih, können natürlich auch die eigenen Schlittschuhe geschnürt werden. Jedoch müssen die Kufen vor Betreten der Bahn vor Ort für den Einsatz auf der Kunststoffbahn speziell geschliffen werden.

Für Gäste, die noch unsicher auf der Schlittschuhbahn sind, werden Pinguine und Eisbären als Fahrhilfen bereitgestellt.


Kunsthandwerkermarkt Speyer
Kunsthandwerkermarkt Speyer

Kunsthandwerkermarkt

an allen Adventswochenenden im Rathausinnenhof und im Kulturhof Flachsgasse 

Freitags 16 - 18 Uhr
Samstags 11 - 18 Uhr
Sonntags geschlossen

Eröffnung
Soft-Opening am Freitag, den 26.11.2021

Corona-Schutzmaßnahmen

Zum Schutz der Besucher*innen und Beschicker*innen hat die Stadt Speyer angesichts der stark steigenden Corona-Fallzahlen eine Allgemeinverfügung erlassen, die die Corona-Schutzmaßnahmen auf dem Weihnachts- und Neujahrsmarkt regelt.

Gemäß dieser gilt in allen Warte- und Aufenthaltssituationen auf der Maximilianstraße vom Altpörtel bis zum Domplatz und am Geschirrplätzel sowie generell im Bereich des Kunsthandwerkermarktes im Rathausinnenhof und im Kulturhof Flachsgasse die Pflicht, eine medizinische Maske zu tragen. Im Bereich der Verzehr- und Verweilplätze gilt außerdem die 2G-Regel, die in einem ersten Schritt von den Schaustellerbetrieben beim Verkauf von Speisen oder Getränken und im zweiten Schritt stichprobenartig durch den Kommunalen Vollzugsdienst kontrolliert wird. Der Kauf von Speisen „to go“ wird auch ohne Impf-, Genesenen- oder Testnachweis möglich sein. Auch für die Schlittschuhbahn gilt die 2G-Regel. Von der 2G-Regelt befreit sind Kinder bis zu ihrem 12. Geburtstag sowie Schüler*innen unter 18 Jahren, wenn sie über einen aktuellen Testnachweis verfügen, sowie Personen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können und über eine entsprechende Bescheinigung sowie einen aktuellen Testnachweis verfügen. Von zugelassenen Teststellen erstellte PoC-Antigen-Schnelltests dürfendabei nicht älter 24 Stunden, PCR-Labor-Tests nicht älter als 48 Stunden sein. PoC-
Selbsttests werden nicht als Nachweis anerkannt.

Weiterhin wird die Sperrstunde vorverlegt und der Weihnachtsmarkt wird zunächst an allen Wochentagen nur bis 18 Uhr, statt wie bisher bis 21 oder sogar 22 Uhr, geöffnet sein. Sollte sich die Infektionslage weiter verschärfen, werden gegebenenfalls weitere Maßnahmen mit den Schaustellerbetrieben abgestimmt und umgesetzt.


Konzerte

Theater