Familienbildung

Familienkarte Rheinland-Pfalz


Foto Familienkarte, © Familienministerium
Familienkarte Rheinland-Pfalz, © Familienministerium

Die Familienkarte Rheinland-Pfalz ist eine Initiative des Ministeriums für Familie, Frauen, Kultur und Integration Rheinland-Pfalz. Sie soll Familien in vielfältigen Lebenslagen durch Informationen und Angebote in den Kategorien Nachhaltig Leben, Einkaufen & Service, Aktivitäten & Erlebnisse, Vereine, Beratung & Hilfe unterstützen.

In den Modellkommunen Landkreis Kaiserslautern, Stadt Ludwigshafen, Landkreis Mayen‑Koblenz und Stadt Koblenz ist die Familienkarte schon eingeführt. Bis 2025 können alle Kommunen in Rheinland-Pfalz aufgenommen werden. Die Stadt Speyer bewarb sich um die Teilnahme, hat den Zuschlag erhalten und ist derzeit in der Vorbereitung der Einführung für die Familienkarte vor Ort.

Sobald die Familienkarte in Speyer startet, werden wir Sie an dieser Stelle ausführlich darüber informieren! 

 

Was beinhaltet die Familienkarte?

Auf der Plattform der Familienkarte unter https://familienkarte.rlp.de/ werden alle Informationen, familienfreundliche Angebote sowie Impulse für ein nachhaltiges Leben gebündelt. Karteninhaber:innen erhalten Zugriff auf exklusive Vorteile.

Die enthaltenen Informationen und Angebote sind in die folgenden Themengebiete gegliedert:

  • Nachhaltig Leben: Mit Workshops, Führungen und regionalen Angeboten unterstützen die Partner:innen der Familienkarte alle Familien darin, nachhaltiger zu leben.
  • Einkaufen & Service: Bei den Partnern:innen aus dem lokalen Gewerbe und dem Einzelhandel erhalten Sie Vergünstigungen auf nachhaltige und familienfreundliche Produkte.
  • Aktivitäten & Erlebnisse: Wildtiere beobachten, einen Kindergeburtstag im Pfälzer Wald verbringen oder bei einem Fußballspiel mitfiebern. Entdecken Sie familienfreundliche Ausflugsideen in ganz Rheinland-Pfalz.
  • Vereine: Lokale Vereine stellen ihr vielfältiges Angebot für Familien vor.
  • Beratung & Hilfe: Zugang zu allen wichtigen Informationen und Beratungsleistungen vor Ort, die Familien in Notsituationen oder im Alltag benötigen.

(Quelle: Über die Karte – Familienkarte Rheinland-Pfalz (rlp.de))

  • Wer kann die Familienkarte nutzen?

    Die Familienkarte kann von allen Familien mit Hauptwohnsitz in Rheinland‑Pfalz und mindestens einem Kind unter 18 Jahren kostenlos in Anspruch genommen werden. Unter einer Familie werden dabei alle Formen des dauerhaften Zusammenlebens mit gegenseitiger Verantwortungsübernahme verstanden.

  • Registrierung für Familien

    Sie können sich für die Familienkarte Rheinland-Pfalz schon vor der Einführung in Speyer registrieren und die aktuell vorhandenen Angebote nutzen. 

    Eine Registrierung ist online unter https://familienkarte.rlp.de/anmelden/ möglich.