Wiedereröffnung des Stadtarchivs Speyer unter Auflagen


hier sollte ein Foto mit Blick in den Lesesaal zu sehen sein


Der Lesesaal des Kulturellen Erbes – Stadtarchiv Speyer wird ab 19. Mai 2020 unter Einschränkungen wieder geöffnet.

Eine vorherige schriftliche Terminvereinbarung unter per E-Mail ist obligatorisch. Der Zutritt erfolgt nur mit der Terminbestätigung durch das Archiv.

Es wird um Vorbestellung der Archivalien über  Findbuchnet gebeten. 

Die Zahl der KundInnen im Lesesaal ist begrenzt. Es dürfen nur Einzelpersonen (ohne Begleitperson) den Raum betreten.

Benutzer*nnen wird die Mitnahme einer Kamera empfohlen. Sofern rechtlich möglich und konservatorisch vertretbar, dürfen die Archivalien von den Benutzer*innen (gebührenfrei) fotografiert werden, um ihre Aufenthaltsdauer im Lesesaal des Stadtarchivs, der auch als Großraumbüro dient, zu beschränken. 

Die Benutzer*innen sind verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln sind unbedingt einzuhalten.

Wir bitten um Verständnis für diese – zeitlich befristeten – Maßnahmen, die aus Rücksicht auf die Gesundheit der Benutzer*innen und der Archivmitarbeiter*innen derzeit erforderlich sind.


Über uns

  • Kontakt
    Keine Abteilungen gefunden.
  • Aktuelles
  • English / Français
  • Social Media und Links


Logo des SchUM-Städte Speyer, Worms, Mainz e.V.