Künstlerbund Speyer


Das Gryne Band Speyer
Die künstlerisch gestalteten Fahnen des Künstlerbundes zieren die Maximilianstraße und den Platz der Partnerstädte und sind teil des "Grynen Bandes".


Kunst in Bewegung

Das Fahnenprojekt des Künstlerbundes Speyer
Maximilianstraße, 17.5. - 29.9.2019

In der Tradition des Künstlerbundes, der gerne an ungewöhnlichen Orten ausstellt, ist die Maximilianstraße in der Zeit des Grynen Bandes mit künstlerisch gestalten Fahnen beflaggt. An dieser Fahnenaktion nehmen 20 Künstler*innen teil, die sich in ihren Aussagen mit der Thematik Natur und Umwelt auseinandersetzen und Fragen nach kultureller Identität und menschlichem Sein stellen.

Zum Fahnenprojekt erschien ein ausführlicher Flyer mit Infos zu den Künstler*innen und ihren Arbeiten: 
Broschüre Fahnenprojekt 


Kunst im Grynen

Das Gryne Band Speyer
Die Plastik "Linie(n)" von Markus Münzer die den Kunstgarten im Adenauerpark im Rahmen des Grynen Bandes schmückt

Skulptur und Installation im Adenauerpark
Adenauerpark, Bahnhofsstraße, 17.5. - 29.9.2019

Im Adenauerpark präsentierten sieben Künstler*innen Objekte und Installationen, die sich mit der Thematik Transformation, Wachstum und Religion auseinandersetzten. Die „Kunst im Grynen“ veränderten sich im Sinne der Künstler*innen, der Witterung ausgesetzt, während des jahreszeitlichen Ablaufs ständig.


Die Gryn-Originale

Begleitende Ausstellung zum Fahnenprojekt
Künstlerhaus, Große Sämergasse 1a, 18.5. - 2.6.2019

In dieser Ausstellung zeigten 14 Künstler*innen Originalarbeiten, die Grundlage für die Fahnen "Kunst in Bewegung" auf der Maximilianstraße waren. Zu sehen waren bildhauerische Objekte, Gemälde, Aquarelle und digitale Arbeiten.


ANREGUNGEN, FRAGEN?

Melden Sie sich bei uns.

Standort Quickfinder

Zentrale Behördenrufnummer©   

Allgemeine Dienstleistungsauskünfte erhalten Sie unter der Rufnummer 115.
Weitere Informationen über die Zentrale Auskunft der Metropolregion Rhein-Neckar erhalten Sie hier.

Kontakt

  • Projektleitung
    Keine Mitarbeiter gefunden.