Kult(o)urnacht Speyer


Die Maximilianstraße während der Kult(o)urnacht
Auf der Maxmilianstraße herrscht während der Kult(o)urnacht reges Treiben


Nicht nur die kulturellen Leuchttürme der Stadt, wie der Dom zu Speyer, das Historische Museum der Pfalz Speyer oder der Wilhelmsbau des Technik Museums, sondern auch die zahlreichen kleinen Galerien, Museen sowie viele Sehenswürdigkeiten und kulturell geprägte Einrichtungen bieten den Nachteulen ein vielfältiges Programm.

Aufgrund der weiterhin anhaltenden Corona-Pandemie müssen leider auch in diesem Jahr einige beliebte städtische Großveranstaltung entfallen, das betrifft leider auch die „Kult(o)urnacht Speyer“. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr am 10. Juni 2022!

Einlassbändchen und Busshuttle

Der Kulturbus-Shuttle verbindet regelmäßig viele Stationen der Speyerer Kulturmeile
Der Kulturbus-Shuttle verbindet viele Stationen der Kulturmeile

Mit dem türkisfarbenen Kontrollarmbändchen haben Besucher*innen freien Eintritt in allen teilnehmenden Einrichtungen und können kostenlos den Kulturbus-Shuttle nutzen, der regelmäßig viele Stationen der Speyerer Kulturmeile verbindet. Erhältlich sind die Bändchen zum Preis von 8 € in der Tourist-Information Speyer sowie bei allen beteiligten Einrichtungen. Ermäßigte Preise gelten für Inhaber*innen der SpeyerCARD sowie der Ehrenamtskarte Rheinland-Pfalz. Für Kinder unter 14 Jahren ist der Eintritt zur Kult(o)urnacht frei.

Bitte beachten Sie noch folgende Hinweise:
Die Kontrollarmbändchen verlieren mit dem Entfernen vom Handgelenk ihre Gültigkeit, bei Verlust wird kein Ersatz gestellt. Das Ticket ist nicht übertragbar. Bei Überfüllung der beteiligten Einrichtungen erhält der Ticketinhaber erst dann Zutritt, wenn wieder Raum für zusätzliche Gäste vorhanden ist.
Ist der Bus besetzt, hat der Ticketinhaber keinen Anspruch auf Beförderung. Der Busshuttle hält auch am großen (Pendler-)Parkplatz Festplatz.