Stadtbibliothek


Frontansicht der Villa Ecarius
Frontansicht der Villa Ecarius


Die Bibliothek hat zwischen den Jahren geschlossen!

Wir haben von Freitag, den 24.12.2021, bis einschließlich Montag, den 03. Januar 2022, geschlossen.
Ab Dienstag, den 04. Januar 2022, sind wir wieder für Euch da!


Wichtig: ab dem 24.11.2021 gilt in der Stadtbibliothek 3G

Folgendes sollten Sie bei Ihrem Bibliotheksbesuch beachten:

Ab 24.11.2021 dürfen nur getestete, geimpfte oder genesene Personen mit Nachweis die Stadtbibliothek besuchen.
Von der Testpflicht befreit sind Kinder bis zu ihrem 12. Geburtstag sowie Schülerinnen und Schüler unter 18 Jahre, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen. Als Nachweis genügt in diesen Fällen beispielsweise die Vorlage eines gültigen Schülerausweises, einer Schulbescheinigung oder eines Kinderausweises.

Die Eingangsstraßenregelung ist aufgehoben. Der Bibliotheksbesuch ist über den normalen Eingang wieder möglich. Der 3G-Nachweis wird von einem/einer Mitarbeiter/in der Verbuchungstheke kontrolliert.
Bitte kommen Sie alleine. Die Anzahl der Menschen, die gleichzeitig in der Bibliothek sein dürfen, ist beschränkt und wird mittels Körben geregelt, die am Eingang mitzunehmen sind.

Die Rückgabe der entliehenen Medien erfolgt über den 24/7 zugänglichen Medienrückgabekasten an der Villa.

Das Tragen einer medizinischen bzw. FFP2-Maske ist verpflichtend für alle ab dem 7. Lebensjahr.
Der Aufenthalt in der Bibliothek soll so kurz wie möglich gehalten werden. Ein Aufenthalt über die reine Medien-Ausleihe hinaus ist zurzeit leider nicht möglich.

Entliehene Medien können verlängert werden (telefonisch während den Öffnungszeiten unter 06232-141380 oder über den Online-Katalog unter www.speyer.de/stadtbibliothek) oder Sie geben die Medien rechtzeitig zurück. Die Rückgabe ist rund um die Uhr über unseren Rückgabekasten möglich. ️



»Bibliothek der Dinge«: ab dem 20. November auch in Eurer Stadtbibliothek Speyer

Dank einer Spende unseres Fördervereins "Freunde der Stadtbibliothek Speyer e.V." zum 100. Geburtstag bieten wir Euch zukünftig nicht nur Medien, sondern auch Dinge des nicht ganz täglichen Gebrauchs zur Ausleihe an.

Die ersten Dinge können schon ab Samstag, dem 20. November, im Rahmen einer Medienpräsentation zur "Europäischen Woche der Müllvermeidung" entliehen werden. Zur Auswahl stehen Reparaturwerkzeug, Artikel für Sport und Freizeit sowie Partyzubehör.

Hintergrund des neuen Angebots ist die Idee, einen weiteren Beitrag zum Umweltschutz und zur Nachhaltigkeit zu leisten. Denn je mehr Dinge gemeinschaftlich genutzt werden, desto weniger müssen produziert werden. Das spart Rohstoffe und Energie. Dazu kommt ein sozialer Aspekt: Alle Dinge sind mit einem regulären Bibliotheksausweis (ab 18 Jahren) für drei Wochen ohne zusätzliche Kosten entleihbar.

Wir freuen uns sehr über diese tolle Erweiterung unseres Angebots. 



Exklusive Anthologie zum 100-jährigen Jubiläum der Stadtbibliothek Speyer

»Eine Villa voller Worte«

Wir freuen uns riesig, Euch endlich verraten zu können, woran wir in den vergangenen Monaten heimlich, still und leise gearbeitet haben: Gemeinsam mit der Speyerer Autorengruppe "Club der lebenden Autoren" veröffentlichen wir eine Anthologie zum 100. Geburtstag der Stadtbibliothek!

Entstanden ist eine ganz besondere Schrift, die Historie und den Zauber, wie er nur in Büchern zu finden ist, miteinander verwebt. Bilder aus dem Fundus des Stadtarchivs und des Historischen Museums der Pfalz komplettieren die 148-Seiten starke Anthologie.

Das Buch ist am 27. September 2021 erschienen und kostet 9,00 Euro. Es kann entweder bei uns in der Stadtbibliothek oder im Buchhandel erworben oder bei Herausgeber Peter Hildebrandt vom PMLakeman-Verlag, Römerberg, per E-Mail bestellt werden: pmlakeman-verlag@t-online.de.

Eine Leseprobe findet Ihr hier: »Eine Villa voller Worte«.




Unsere Angebote für Sie