Kulturpass in Speyer


In Speyer gibt es den Kulturpass für Erwachsene und ihre Familien, wenn diese Leistungen nach SGBII (ALG II), SGB XII (Hilfe zum Lebensunterhalt oder Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung), Asylbewerberleistungsgesetz, Wohngeld, Kinderzuschlag oder Rente bis zur sogenannten Armutsgefährdungsschwelle beziehen. 

Erhältlich ist der Kulturpass beim Jobcenter-Vorderpfalz (Bahnhofstraße 37a), beim Fachbereich 4 - Jugend, Familie, Senioren und Soziales - der Stadt Speyer an der Infothek (Johannesstraße 22a) sowie in der Sprechstunde des Kulturparketts.

Kulturparkett-Sprechstunde in Speyer

Kulturparkett-Sprechstunde in Speyer
Kulturparkett-Sprechstunde in Speyer

Für Interessierte und Kulturpass-Inhaberinnen und -inhaber bietet das Kulturparkett einmal wöchentlich eine Sprechstunde an. Dort beraten Ehrenamtliche zu allen Fragen rund um den Kulturpass und vermitteln Karten zu den aktuellen Veranstaltungen.

In Speyer findet die Sprechstunde mittwochs von 17 bis 19 Uhr im Alten Stadtsaal (Rathaushof, Maximilianstraße 12) statt. Während der Schulferien fällt die Sprechstunde aus. 

Aktueller Hinweis: Zur Frühlingszeit wird der Kulturpass in Speyer zu neuem Leben erweckt!
Das Kulturparkett lädt herzlich zum Wiedersehen und Kennenlernen am Mittwoch, den 27. April zwischen 17-19 in den Alten Stadtsaal (Rathaushof, Maximilianstraße 12) ein. Um kurze Anmeldung bis zum 26. April per E-Mail wird gebeten.

Ab 4. Mai startet die reguläre Kulturpass-Beratung im Alten Stadtsaal: Jeden Mittwoch zwischen 17-19 Uhr ist das Kulturparkett-Team Speyer für Sie da (außer an Feier- und Brückentagen und in den Schulferien).