Über uns


K.E.K.S. - Kontakte für Eltern und Kinder in Speyer -       wurde im Jahre 2001 als Verein gegründet. Es ging aus   einer Elterninitiative hervor, wurde nach der Vereinsgründung zunächst Familienzentrum und dann als Haus der Familie zertifiziert.

Durch das Engagement unzähliger Unterstützer*innen wurde das Haus über die Grenzen von Speyer hinaus     bekannt und zu einer wichtigen Anlaufstation und        beispiellosen Begegnungstätte für junge Familien. Seit dem Jahr 2012 findet man die  familienfreundlichen Räume von K.E.K.S. in Q+H in der Heinrich-Heine-Straße 8 in Speyer.

Seit Januar 2021 hat die Stadt Speyer die Trägerschaft für die Einrichtung übernommen. Verantwortlich für die         Umsetzung und Entwicklung des pädagogische Angebots ist eine hauptamtliche Koordinationskraft. Unterstützt und begleitet wird die Arbeit durch den Förderverein K.E.K.S. plus e.V., der sich Ende 2021 gegründet hat.

Raum 3

Die Herzstücke der Einrichtung sind die offenen Treffs – das Familien-Café und das Baby-Café, die allen ohne  Anmeldung offenstehen. Ergänzt wird es durch spezifische Angebote, wie den Papa-Treff, den Alleinerziehenden-Treff, den Mehrlingstreff und den Pinocchio-Treff. Regelmäßig finden zudem Veranstaltungen, Aktionen und besondere Kurse für Familien statt (weitere Informationen unter „Unsere Angebote“).

Die Gruppenangebote richten sich überwiegend an Familien mit Kindern von 0-6 Jahren aus Speyer und dem nahen Umland.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!