Aktuelles


Jeden letzten Dienstag im Monat, 14.30 Uhr - 16.00 Uhr: Leseoasen: Platz nehmen – Lesen – Vorlesen

Eine Aktion für alle Kinder und Eltern & alle anderen Interessierten

Sich gemütlich hinsetzen und neue Bücher entdecken, lesen und sich vorlesen lassen, abschalten und eintauchen in die Welt der Geschichten.

Ortauf dem Berliner Platz, bei schlechtem Wetter im Quartiersbüro
nächste Termine: 25. Oktober, 29. November 2022

Für das Projekt sind wir noch auf der Suche nach Bücherbegeisterten!
Nähere Informationen finden Sie hier.

Die "Leseoasen" sind ein Projekt des Stadtteilvereins Speyer-West e.V. in Kooperation mit Quartiersmanagement Speyer-West, Stadtbibliothek Speyer, Freunde der Stadtbibliothek Speyer e.V., Familienbildung der Stadt Speyer und der Speyerer Freiwilligenagentur spefa



Der Actionbound Adventskalender

Weitere Infos folgen demnächst.



»Eine Villa voller Worte«: exklusive Anthologie zum 100-jährigen Jubiläum der Stadtbibliothek Speyer

Gemeinsam mit der Speyerer Autorengruppe "Club der lebenden Autoren" haben wir eine Anthologie zum 100. Geburtstag der Stadtbibliothek Speyer veröffentlicht.
Entstanden ist eine ganz besondere Schrift, die Historie und den Zauber, wie er nur in Büchern zu finden ist, miteinander verwebt. Bilder aus dem Fundus des Stadtarchivs und des Historischen Museums der Pfalz komplettieren die 148-Seiten starke Anthologie.

Das Buch ist am 27. September 2021 erschienen und kostet 9,00 Euro. Es kann entweder bei uns in der Stadtbibliothek oder im Buchhandel erworben oder bei Herausgeber Peter Hildebrandt vom PMLakeman-Verlag, Römerberg, per E-Mail bestellt werden: pmlakeman-verlag@t-online.de .

Eine Leseprobe findet Ihr hier: »Eine Villa voller Worte«.