Historisches Museum der Pfalz


                                                                                                                                                                                                   

 Tourist-Newsletter             Öffentliche Führung buchen              Gruppenführung buchen             Übernachtung buchen                        Wetter




Aufnahme des Historischen Museums der Pfalz 

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zählt mit seinen umfassenden Sammlungen zur Geschichte der Pfalz und seinen thematisch vielfältigen und aufwändig inszenierten Sonderausstellungen seit vielen Jahren zu den bedeutendsten Museen in Deutschland. Ausstellungen wie z.B.  „Titanic“, „Richard Löwenherz“ oder „Maya“ veranlassen Jahr für Jahr Hunderttausende zum Besuch des Speyerer Museums. Eine große thematische Vielfalt unter Berücksichtigung auch regionaler Interessen und die Präsentation neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse gehören dabei zu den Grundsätzen der Ausstellungsplanung.

Das Museum wurde 1910 am heutigen Standort eröffnet und von dem Münchner Architekt Gabriel von Seidl geplant.

Junges Museum

Das Junge Museum Speyer, das erste Kinder- und Jugendmuseum in Rheinland-Pfalz, spricht mit großem Erfolg die junge Generation an. 

Es ist seit 1999 innerhalb des Historischen Museums ein Ort der kreativen Freizeitgestaltung für die ganze Familie. Das Konzept umfasst eigene Ausstellungen für Kinder und Jugendliche sowie kindgerechte Bereiche zu den großen Sonderausstellungen.