Pädagogische Grundhaltung


Ein Stuhlkreis im Gruppenraum
Ein Stuhlkreis im Gruppenraum


Unser Bild vom Kind:

Kinder sind auf der Suche nach Anerkennung, Zuwendung, Selbstständigkeit und Individualität. Sie entdecken und erforschen täglich ihre Umwelt und stellen Zusammenhänge und Schlussfolgerungen her.

Pädagogische Ansätze (Reggio, Fröbel, Montessori, etc.) und Erkenntnisse aus Forschungen der Pädagogik und Hirnforschung (Laewen/Andres, Fthenakis, etc.) unterstützen unsere Ansicht: „Das Kind als Konstrukteur seiner Bildung“.

Schon sehr früh sind kleine Kinder in der Lage, aktiv an ihrer Bildung teilzuhaben. Sie sind hoch motiviert und voller Tatendrang. Dabei nimmt das Begreifen und Erleben einen hohen Stellenwert ein. Das Kind eignet sich sein Wissen über und durch Sinneserfahrungen an, lernt durch selbsttätiges Handeln sich und seine Umwelt kennen.

Spaß am Xylophon
Spaß am Xylophon

Prägend sind Erfahrungen in sozialen, emotionalen, sinnlichen, kognitiven, motorischen und sprachlichen Bereichen.

Die Förderung, Entfaltung und Entwicklung von Selbstbewusstsein und Selbstkompetenz ist eine Voraussetzung für weiteres Lernen. Vielfältige Erfahrungen in Kindertageseinrichtungen sind wichtig, damit Kinder lernen zu differenzieren (zwischen sich und anderen, aber auch zwischen verschiedenen Gegebenheiten ihrer Umwelt).

Das Sich-ausprobieren, die Auseinandersetzung mit sich selbst und anderen, das Experimentieren mit verschiedenen Materialien, kreative und ästhetische Anregungen, etc. sind Bestandteile des Lernens von Kindern.

Die Erzieherin...

  • ermutigt und unterstützt dabei die Kinder,
  • lässt sie Hypothesen zu Erfahrungen aufstellen, ohne selbst die Antwort präsentieren zu wollen oder vorwegzunehmen 
  • schafft eine anregungsreiche Umgebung mit verschiedenen Materialien
  • gibt Geborgenheit, Sicherheit und Vertrauen und
  • schafft genügend Freiraum zur Selbstentfaltung.

Das heißt, die Erzieherin ist, neben anderen Personen, eine Begleiterin der Entwicklung des Kindes. Gemeinsam werden täglich neue Dinge entdeckt.


Logo der Kita "Löwenzahn"© Löwenzahn

  • Kontakt
    Keine Mitarbeiter gefunden.
  • Öffnungszeiten
    • Frühdienst von 7.00 - 8.00 Uhr
    • Ganztagesplätze von 8.00 - 16.00 Uhr
    • Teilzeit-Plus-Plätze von 8.00 - 14.30 Uhr
    • Spätdienst von 16.00 - 16.30 Uhr

Infos - Kita / Tagespflege

  • Ansprechpartner

    Abteilungsleiter

    Keine Mitarbeiter gefunden.

    Allgemeine Fragen zu Kindertagesstätten

    Keine Mitarbeiter gefunden.

    Beiträge, Ermäßigungen für Kindertagesstätten

    Keine Mitarbeiter gefunden.
  • Downloads
  • Schließtage

    Gelten nur für die städtischen Kitas!

    2020

    • 23.12.2019 – 01.01.2020
          Weihnachten
    • 23.12.2019 – 03.01.2020
          Weihnachten Spielhaus Sara Lehmann
    • 24.02.2020 – 25.02.2020
          Fasching
    • 03.03.2020
          Personalversammlung (ab 13:00 Uhr geschlossen)
    • 10.04.2020 – 13.04.2020
          Ostern
    • 22.05.2020
          Freitag nach Christi Himmelfahrt
    • 04.06.2020
          Betriebsausflug
    • 12.06.2020
          Freitag nach Fronleichnam
    • 06.07.2020 – 24.07.2020
          Sommerferien* städt. Kindertagesstätte Seekätzchen (Not-Kita)
    • 27.07.2020 – 14.08.2020
          Sommerferien* städt. Kindertagesstätten (außer Kita Seekätzchen)
    • 27.07.2020 – 07.08.2020
          Sommerferien Spielhaus Sara Lehmann
    • 23.12.2020 – 02.01.2021
          Weihnachtsferien
  • Anmeldung