Ausstellungen


Martin Greif Gedenkzimmer
Martin-Greif-Gedenkstube


Alle Ausstellungen im Stadtarchiv sind - soweit nicht anders vermerkt - zu den Öffnungszeiten des Lesesaal (Dienstag bis Donnerstag, 9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr) sowie zusätzlich Montag, 9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr und Freitag, 9:00 bis 12:00 Uhr zugänglich.

Archivische Dauerausstellungen:

 „Türme, Tore, Mauern. Die spätmittelalterliche Stadtbefestigung von innen und außen“

Seit Ende April 2015 steht im Speyerer Altpörtel eine weitere stadtgeschichtliche Dauerausstellung zur Verfügung. Diese beschäftigt sich mit einem heute nur noch wenig sichtbaren Kennzeichen der früheren Reichsstadt, den Mauern und Türmen Speyers; von der alten Stadtbefestigung ist als markanter Überrest vor allem das Altpörtel selbst erhalten. Hier finden Sie weitere Informationen und Hintergründe zur Dauerausstellung.

„Reichskammergericht“

Seit Mitte Juni 2014 steht im Speyerer Altpörtel die Dauerausstellung "Reichskammergericht" zur Speyerer Zeit dieses ehemals höchsten Gerichts des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation offen. Hier finden Sie weitere Informationen und Hintergründe zur Dauerausstellung.

Sophie-la-Roche-Stube

Die in Kaufbeuren geborene Arzttochter gilt als erste deutsche Schriftstellerin. Eine Gedenkstätte für Sophie von La Roche (1730-1807) finden literarisch Interessierte im spätbarocken Hohenfeldschen Haus. Hier finden Sie weitere Informationen und Hintergründe zur Dauerausstellung.

Ausstellungs-Archiv:


Über uns

  • Kontakt
    Keine Abteilungen gefunden.
  • Aktuelles
  • English / Français
  • Social Media und Links


Logo des SchUM-Städte Speyer, Worms, Mainz e.V.