Vorsorge


Herbststimmung auf dem Speyerer Friedhof
Herbststimmung auf dem Speyerer Friedhof


In einer Trauersituation eine Bestattung beauftragen zu müssen, wirft für Angehörige viele Fragen auf. In dieser Zeit sind etliche Entscheidungen zu treffen: angefangen bei der Bestattungsart, über die Gestaltung der Trauerfeier bis hin zur Auswahl eines Grabsteins. Dieser Druck möglichst rasch die richtigen Entscheidungen zu treffen und eine Bestattung im Sinne des Verstorbenen zu organisieren, kann gerade in der Trauerzeit zu zusätzlicher Belastung führen.

Der Speyerer Friedhof bietet Ihnen an, sich bereits zu Lebzeiten eine Grabstätte auszuwählen und diese anzupachten. Ihr Vorteil dabei: Sie treffen selbst die Entscheidung und erleichtern Ihren Angehörigen das Vorbereiten der Trauerfeier. In diesem Falle zahlen Sie die entsprechenden Friedhofsgebühren schon heute und müssen bei künftigen Gebührenerhöhungen keine Beitragserhöhung befürchten.
Möchten Sie auch weitere Entscheidungen, wie beispielsweise die Gestaltung der Trauerfeier, bereits zu Lebzeiten geklärt wissen, wenden Sie sich bitte direkt an einen Bestatter.

Weitere Informationen bekommen Sie bei unserer Friedhofsverwaltung. Kontaktdaten und Öffnungzeiten finden Sie in den Seitenboxen.