Prof. Dr. med. Friedrich Voelcker


Prof. Dr. Friedrich Voelcker 1872-1955
Prof. Dr. Friedrich Voelcker 1872-1955

  • am 22.06.1872 in Speyer geboren
  • 1891–1895 Studium der Medizin mit Staatsexamen und Promotion in München
  • Assistent in der Kreiskrankenanstalt in Frankenthal und in der Chirurgischen
    Abteilung der Universitätsklinik in Heidelberg unter Prof. Cerny
  • 1906 Habilitierung
  • 1908 Oberarzt in der Heidelberger Universitätsklinik Eröffnung einer Privatklinik in Heidelberg
  • 1919–1937 Direktor am Lehrstuhl für Chirurgie an der Universitätsklinik in Halle an der Saale
  • 1932 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie
  • 1943 Ehrenmitglied der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie
  • Verleihung des Speyerer Ehrenbürgerrechts am 19.06.1947 zu seinem
    75. Geburtstag
  • am 19.03.1955 in Immenstadt/Allgäu gestorben und in Heidelberg beigesetzt

Anregungen, Fragen?

Melden Sie sich bei uns.

Rathaus Quickfinder

Zentrale Behördenrufnummer©   

Allgemeine Dienstleistungsauskünfte erhalten Sie unter der Rufnummer 115.
Weitere Informationen über die Zentrale Auskunft der Metropolregion Rhein-Neckar erhalten Sie hier.