Pädagogische Grundhaltung


Ein Gruppenraum des Kindergartens
Ein Gruppenraum des Kindergartens


Unser Bild vom Kind

Jedes Kind ist besonders und entwickelt sich einzigartig. Kinder sind von Anfang an mit eigenen Rechten ausgestattet und bringen eine Fülle an Kompetenzen und Ressourcen mit, die es ihnen ermöglichen, sich zu entfalten und sich die Welt (eigen-)aktiv zu erschließen. Die notwendigen Schritte und das Tempo bestimmen sie anhand ihrer individuellen Entwicklungsbedürfnisse eigenständig.

Die Bauecke des Kindergartens
Die Bauecke des Kindergartens

Kinder sind von Natur aus neugierig uns wissbegierig. Wir ermöglichen ihnen, sich in ihrem eigenen Tempo zu entwickeln, sich auszudrücken und Bedürfnisse mitzuteilen, eigene Entscheidungen zu treffen, Gefühle zu erkennen und zu äußern, Mitbestimmung und Demokratie zu leben (Partizipation).

Unser pädagogisches Konzept

Unsere pädagogische Arbeit beruht auf den Grundsätzen des Situationsansatzes. Im Hinblick auf die sich ständig und rasant wandelnde Welt besteht der Schwerpunkt dieses Konzeptes darin, eine Chancengleichheit für alle Kinder zu gewährleisten, unabhängig ihrer sozialen und kulturellen Herkunft. Ziel unserer pädagogischen Arbeit ist es, die Kinder zu befähigen, eigenständig, sachkompetent und im Sinne der Gemeinschaft handeln zu können. Dabei richtet sich der Fokus stets auf die aktuelle Lebenssituation der Kinder und ihrer Familien.

Die Kuschelecke des Kindergartens
Die Kuschelecke des Kindergartens

Die Rolle der pädagogischen Fachkraft

Unsere Arbeit als pädagogische Fachkraft beginnt damit, die Interessen und Bedürfnisse der Kinder wahrzunehmen und sich über die individuellen Entwicklungsstände bewusst zu werden. So kann eine anregungsreiche und herausfordernde Umwelt geschaffen werden, die vielfältige Anlässe zum

selbstbestimmten Lernen bietet.

Als Vorbilder vermitteln wir den Kindern Werte und Normen des Miteinanders. Indem wir Kindern etwas zutrauen und ihnen Hilfestellung und Unterstützung geben, wenn sie diese benötigen, fördern wir ihre Selbstständigkeit.

Ein besonderes Augenmerk legen wir darauf, die Kinder darin zu ermutigen und zu bestärken, sich zu jeder Zeit zu beteiligen. Wir wollen Partizipation zulassen und leben.



Logo der Kita "Seekätzchen"© Seekätzchen


  • Kontakt
    Keine Mitarbeiter gefunden.
  • Öffnungszeiten

    GZ-Kinder

    Geschlossen:
    öffnet am Mittwoch um 07:00 Uhr
    Montag
    - Uhr
    Dienstag
    - Uhr
    Mittwoch
    - Uhr
    Donnerstag
    - Uhr
    Freitag
    - Uhr


    TZ-Plus-Kinder

    Geschlossen:
    öffnet am Mittwoch um 07:00 Uhr
    Montag
    - Uhr
    Dienstag
    - Uhr
    Mittwoch
    - Uhr
    Donnerstag
    - Uhr
    Freitag
    - Uhr

Infos - Kita / Tagespflege

  • Ansprechpartner

    Abteilungsleiter

    Keine Mitarbeiter gefunden.

    Allgemeine Fragen zu Kindertagesstätten

    Keine Mitarbeiter gefunden.

    Beiträge, Ermäßigungen für Kindertagesstätten

    Keine Mitarbeiter gefunden.
  • Downloads
  • Schließtage

    Gelten nur für die städtischen Kitas!

    2020

    • 23.12.2019 – 01.01.2020
          Weihnachten
    • 23.12.2019 – 03.01.2020
          Weihnachten Spielhaus Sara Lehmann
    • 24.02.2020 – 25.02.2020
          Fasching
    • 03.03.2020
          Personalversammlung (ab 13:00 Uhr geschlossen)
    • 10.04.2020 – 13.04.2020
          Ostern
    • 22.05.2020
          Freitag nach Christi Himmelfahrt
    • 04.06.2020
          Betriebsausflug
    • 12.06.2020
          Freitag nach Fronleichnam
    • 06.07.2020 – 24.07.2020
          Sommerferien* städt. Kindertagesstätte Seekätzchen (Not-Kita)
    • 27.07.2020 – 14.08.2020
          Sommerferien* städt. Kindertagesstätten (außer Kita Seekätzchen)
    • 27.07.2020 – 07.08.2020
          Sommerferien Spielhaus Sara Lehmann
    • 23.12.2020 – 02.01.2021
          Weihnachtsferien
  • Anmeldung