Verwaltungsfachangestellte*r - Kommunalverwaltung


Das sollten Sie mitbringen:

  • Realschulabschluss / Sekundarabschluss I / Mittlere Reife oder ein vergleichbarer Schulabschluss, wie beispielsweise die Fachschulreife
  • gute Noten, insbesondere in Deutsch und Gesellschaftslehre
  • sichere Rechtschreibung
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Fähigkeit, sorgfältig und gründlich zu arbeiten
  • Neigung zu strukturiertem Arbeiten
  • Fähigkeit, sowohl selbstständig als auch im Team arbeiten zu können
  • Interesse an der Anwendung von Gesetzen

Theorie:
Im Rahmen Ihrer theoretischen Ausbildung ist der Besuch der Berufsbildenden Schule Wirtschaft II in der Bismarckstraße 39 in 67059 Ludwigshafen vorgesehen. Die Berufsschule findet ein- bis zweimal wöchentlich statt.

Unterrichtsfächer:

  • Deutsch
  • Sozialkunde
  • Bürgerliches Recht
  • Allgemeines Verwaltungsrecht
  • Staats-, Verfassungs- und Kommunalrecht
  • Wirtschaft
  • Kaufmännische Buchführung
  • Daten- und Textverarbeitung

Ab dem zweiten Ausbildungsjahr werden Sie zur Stoffvertiefung ein- bis zweimal wöchentlich an einem Zusatzunterricht der kommunalen Studieninstitute (KSI) in Ludwigshafen teilnehmen.

Praxis:
Als kreisfreie Stadt können wir Ihnen ein sehr großes Einsatzspektrum anbieten. Die praktische Ausbildung findet nämlich in verschiedenen Abteilungen der Stadtverwaltung Speyer statt, z. B. im Bürgerservice, im Standesamt, in der Personalabteilung, der Abteilung für Finanzen, in der Umwelt- oder der Ordnungsbehörde. Nach Ihrer Ausbildung besteht auch die Möglichkeit, in einer dieser Abteilungen eingesetzt zu werden.

Ausbildungsdauer und -beginn:

Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre. Nach der Hälfte der Ausbildungszeit findet die Zwischenprüfung statt. Die Ausbildung beginnt im August oder September.

Ausbildungsvergütung:
Die Ausbildungsvergütungen in den jeweiligen Ausbildungsjahren können Sie unter dem Link Ausbildungsvergütung einsehen.

Sie haben Interesse an einer Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r bei uns? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung.