Carl Albert Leopold Freiherr von Stengel


Carl Albert Leopold Freiherr von Stengel 1784-1865
Carl Albert Leopold Freiherr von Stengel 1784-1865

  • am 27.10.1784 bei München geboren
  • Besuch des Gymnasium in München
  • Studium der Rechtswissenschaft in Landshut und Würzburg
  • 1807 Beginn der Verwaltungslaufbahn
  • 1814 Versetzung nach Donnersberg
  • 1816 Regierungsrat in Speyer
  • 19.03.1817 Leitung der Kammer des Innern und enger Berater von Stichaner, Beauftragter in Kirchenfragen
  • 1832-1837 Regierungspräsident der Pfalz
  • 22.11.1837 Versetzung als außerordentlicher Gesandter nach Bern
  • Verleihung des Speyerer Ehrenbürgerrechts am 23.12.1837 wegen seiner Verdienste um ein eigenständiges Bistum Speyer, das Schulwesen und den Domgarten
  • 1839 Regierungspräsident von Schwaben in Augsburg
  • 1843 Präsident des Appellationsgerichtes in Neuburg an der Donau
  • am 05.12.1865 gestorben

Anregungen, Fragen?

Melden Sie sich bei uns.

Rathaus Quickfinder

Zentrale Behördenrufnummer©   

Allgemeine Dienstleistungsauskünfte erhalten Sie unter der Rufnummer 115.
Weitere Informationen über die Zentrale Auskunft der Metropolregion Rhein-Neckar erhalten Sie hier.