Nachbarschaftshilfe


ab 15. Juli 2021 Ihre neue Ansprechpartnerin:
Frau Christina Werling
Maulbronner Hof 1 A, 
67346 Speyer
tel. 06232/14-2665
email: christina.werling@stadt-speyer.de 


Die Nachbarschaftshilfe wird seit dem 15. Juli 2021 neu aufgebaut und soll in Zukunft ein Angebot für alle hilfebedürftigen Senioren*innen der Stadt Speyer und deren pflegende Angehörige darstellen, die durch eine(n) individuell vermittelte(n) Nachbarschaftshelfer*in im Alltag begleitet werden.


Mögliche Einsatzbereiche:

- Gelegenheit, um miteinander zu reden, lachen, lesen, spielen 
- Kleinere Hilfestellungen im Alltag ( z.B. Rollläden hochziehen, Post aus dem Briefkasten holen)
- Hilfestellung während und nach Krankenhausaufenthalt ( z.B. Blumen gießen.)
- Erledigungen von schriftlichen Angelegenheiten
- Begleitung bei Erledigungen ( z.B. Arzttermin, Einkäufe)
- Begleitung zu Veranstaltungen, bei Spaziergängen, Friedhofsbesuchen
- Entlastung pflegender Angehöriger auch bei Menschen mit Demenz

Da sich das Angebot zurzeit noch im Aufbau befindet, bitten wir Sie um etwas Geduld. 

Falls Sie sich bereits im Voraus in der hierfür neu angelegten Datenbank registrieren möchten, können Sie dies über den nachfolgenden Link tun. Die zuständige Mitarbeiterin wird sich bei Ihnen melden, sobald die Nachbarschaftshilfe beginnt.



Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Seniorenbüros.