Umweltdezernentin Stefanie Seiler überreicht den Umweltpreis 2017, Foto © Stadt Speyer

Umweltpreis 2017 geht an Repair Café

Umweltdezernentin Stefanie Seiler überreicht den Umweltpreis 2017, Foto © Stadt Speyer

Am 10. Februar 2018 verlieh Umweltdezernentin Stefanie Seiler an das Team des "Repaire Cafés" den mit 1250 Euro dotieren Umweltpreis 2017 der Stadt Speyer. "Der beste Abfall ist der, der erst gar nicht entsteht!", betont Seiler und lobt das ehrenamtliche Team für seien Beitrag zur Abfallvermeidung und Ressourcenschonung.

 

Mit der Auslobung des Preises alle zwei Jahre sollen Aktivitäten zum Schutz der Lebensgrundlagen angeregt und gefördert werden. Zielsetzung ist es, das Verständnis für die Belange der Umwelt zu wecken und die Bereitschaft zu stärken, selbst im Umweltschutz aktiv zu werden.

Umweltdezernentin Stefanie Seiler dankt den Ehrenamtlern, Foto © Stadt Speyer

Der Umweltausschuss hat beschloss, erstmalig den Umweltpreis nicht unter ein vorgegebenes Motto zu stellen, sondern die Themenauswahl den Bewerbern selbst zu überlassen. Die Jury, die sich aus den Mitgliedern des Umweltausschusses zusammensetzt, hat in seiner Sitzung am 14. Dezember 2017, über die Preisvergabe an die Ehrenamtler des Repaire Cafes" entschieden.

 
Kontakt

Abteilung Umwelt und Forsten
Maximilianstraße 12
67346 Speyer
Tel. (0 62 32) 14 27 85
E-Mail 

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden