Altpörtel in Flammen

Altpörtel in Flammen, © Foto Klaus Venus

Am Dienstag, den 04. Dezember 2018 und Mittwoch, den 12. Dezember 2018, um 19:30 Uhr sollten auch Sie mit dabei sein, wenn die Domstadt zur Hauptattraktion in der Vorweihnachtszeit "Altpörtel in Flammen" vor ihr mittelalterliches Stadttor einlädt.

 

Altpörtel in Flammen Postplatz © Klaus Venus.jpg
Glitzernde Silbersterne, verspielte Goldregen, farbenprächtige Raketen und
ein Wasserteppich, der von der Balustrade des historischen Torturms herunter regnet – das sind die Markenzeichen von „Altpörtel in Flammen“. Untermalt wird der Sternenregen mit der passenden Musik, mal klassisch, mal modern. Zu diesem Licht-, Musik-, und Feuerwerksspektakel strömen alljährlich tausende von Besuchern in die Maximilianstraße.




Übersicht
Originalgröße
 
151211FeuerwerkAltpoertel08 Klaus Venus.jpg
151211FeuerwerkAltpoertel08 Klaus Venus.jpg
Übersicht
Originalgröße
 
Altpörtel in Flammen © Klaus Venus.jpg
Altpörtel in Flammen © Klaus Venus.jpg
Übersicht
Originalgröße
 
Altpörtel in Flammen © Klaus Venus (3).jpg
Altpörtel in Flammen © Klaus Venus (3).jpg
Übersicht
Originalgröße
 
Altpörtel in Flammen - KLaus Venus 06.jpg
Altpörtel in Flammen - KLaus Venus 06.jpg
Übersicht
Originalgröße
 
STP021211VeAltpoertelbrennt08 Klaus Venus.jpg
STP021211VeAltpoertelbrennt08 Klaus Venus.jpg
 
 
 
 
 
 
 
   
   
   
 
 





 
 




Suchen & Buchen
Tourist Quickfinder
tourist-Info
Anreise, Stadtplan
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden