Luther und die Protestation von Speyer

Luther und die Protestation © Ottmar Geiger

Unterwegs auf den Spuren des Reichstags von 1529


 

Luther und die Protestation © Ottmar Geiger

Die Protestation von Speyer steht im Mittelpunkt eines Rundgangs mit dem Nachtwächter und Pilgervater. Unter dem Motto "Gar wahr Orten der Protestatio" geht es durch die alte Stadt. Dabei wird der "wohlleibliche Herre Nachtrath" an verschiedenen Stationen an den Reichstag von 1529 erinnern.

Eine Zeit, als die Unterbringung und Verköstigung der vielen tausend Teilnehmer eine besondere Herausforderung an Rat, Einwohner und Wirte stellte. Er wird aber auch von jenem historisch bedeutsamen Ereignis berichten, das zur Trennung der christlichen Kirche führte - und die Orte zeigen, wo die Protestation von Speyer wirklich stattfand.

Dauer: ca. 2 Stunden
Preis (Führung):  bis 15 Pers.   90,00 €
                                bis 30 Pers. 120,00 €
                                bis 50 Pers. 150,00 €
Treffpunkt: Georgsbrunnen vor der Alten Münze
TN max.: 50 Personen

Kostenpflichtige Online-Reservierung bis 15 Personenbuchen

Kostenpflichtige Online-Reservierung bis 30 Personenbuchen

Kostenpflichtige Online-Reservierung bis 50 Personenbuchen

 
 




Suchen & Buchen

Tourist Quickfinder

tourist-Info
Anreise, Stadtplan

Gästebefragung

Die Zufriedenheit unserer Gäste ist unser größtes Anliegen! Deshalb haben wir für das Jahr 2019 eine große Gästebefragung gestartet und bitten um Ihre Unterstützung!


Hier teilnehmen



Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden