Foto © Stadt Speyer

Künstlerbund Speyer

Der Künstlerbund Speyer ist eine Vereinigung von bildenden Künstlern des Speyerer Raums und ist fester Bestandteil der vorderpfälzischen Kunstszene. Landesweit gehört der Künstlerbund Speyer zu den ganz wenigen regionalen Künstlervereinigungen mit einem konstanten Aktivitätsprofil weit über drei Jahrzehnte. Auch beim Grynen Band ist der Künstlerbund vertreten.

 

Mit drei Aktionen beteiligt sich die renommierte Vereinigung der Speyerer Künstler*innen am Grynen Band und inspiriert Besucher aus Nah und Fern.

Kunst im Grynen
Skulptur und Installation im Adenauerpark
Adenauerpark, Bahnhofsstraße, 17.5. - 29.9.Foto © Klaus Venus

Im Adenauerpark präsentieren sieben Künstler*innen Objekte und Installationen, die sich mit der Thematik Transformation, Wachstum und Religion auseinandersetzen. Die „Kunst im Grynen“ wird sich im Sinne der Künstler*innen, der Witterung ausgesetzt, während des jahreszeitlichen Ablaufs ständig verändern.

Mo-So 6.30-21 Uhr, im September Mo-So 7-19 Uhr
Rundgang mit den Künstler*innen: Genauer Termin wird noch bekannt gegeben.
Finissage: 29.09., 16 Uhr


Kunst in Bewegung
Das Fahnenprojekt des Künstlerbundes Speyer
Maximilianstraße, 17.5. - 29.29.

In der Tradition des Künstlerbundes, der gerne an ungewöhnlichen Orten ausstellt, ist die Maximilianstraße in der Zeit des Grynen Bandes mit künstlerisch gestalten Fahnen beflaggt. An dieser Fahnenaktion nehmen 20 Künstler*innen teil, die sich in ihren Aussagen mit der Thematik Natur und Umwelt auseinandersetzen und Fragen nach kultureller Identiät und menschlichem Sein stellen.

Ein ausführlicher Fyler zum Fahnenprojekt mit Infos zu den Künstler*innen und ihren Arbeiten liegt bei der Tourist-Information, Maximilianstraße 13, bereit oder online:

Broschüre Fahnenprojekt 


Die Gryn-Originale
Begleitende Ausstellung zum Fahnenprojekt
Künstlerhaus, Große Sämergasse 1a, 18.5. - 2.6.

In dieser Ausstellung zeigen 14 Künstler*innen Originalarbeiten, die Grundlage für die Fahnen "Kunst in Bewegung" auf der Maximilianstraße waren. Zu sehen sind bildhauerische Objekte, Gemälde, Aquarelle und digitale Arbeiten.

Vernissage: 18.5., 18 Uhr
Sa und So, jeweils 14-18 Uhr

Weitere Informationen über den Künstlerbund Speyer und seine Aktionen zum Grynen Band finden Sie auf www.künstlerbund-speyer.de

 
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden