Austauschgruppe vor der Schule, © Peter Sauter

Austausch 2014

Austauschgruppe vor der Schule, © Peter Sauter
Zu Gast bei Freunden: Jugendliche des Kaieserdomgymnasiums besuchten im Juni ihre Partnerschule Collège de Nkanka im Südwesten Ruandas.

 

„Muzungu-Muzungu“-Rufe („Weiße, Weiße“) hallen noch immer in den Ohren der neun Jugendlichen aus Speyer, die in den vergangenen zwei Wochen mit den verantwortlichen Erwachsenen Roland Kirsch und Peter Sauter in Ruanda waren. Vor einem Jahr hatten sie ihre Partner am Collège de Nkanka im Rusizi-Distrikt nach Speyer eingeladen. Jetzt war der Moment gekommen, den Gegenbesuch zu starten. 

Sonntagsausflug, © Peter SauterZunächst waren alle gemeinsam ein paar Tage im Bus unterwegs und haben die schönsten Stellen des Landes besucht: eine Fahrt durch den Akagera-Tierpark im Osten, Wanderungen in den Vulkanbergen im Norden, der Besuch des Nyungwe-Bergregenwaldes im Süden und die Spaziergänge und Fahrten durch die Teefelder bis zum Kivusee im Westen.

Die zweite Woche hielten sich die Anualitha und Amélie bei der Imigongo Kunst, © Peter SauterSpeyerer in der Partnerschule auf, erstellten gemeinsam unter Anleitung zweier Künstlerinnen aus Kirehe Bilder der Imigongo-Kultur und lebten ein Wochenende in und mit den afrikanischen Familien. 

Anualitha, Valentina und Angélique, © Peter Sauter

Das Kaiserdomgymnasium hat seit 2002 eine lebendige Schulpartnerschaft mit dem afrikanischen Collège de Nkanka im Südwesten Ruandas. Seit 2004 gibt es regelmäßig gegenseitige Austauschbesuche. Die Verantwortlichen sind froh, diese Erfahrungen den jungen Menschen aus beiden Kontinenten anbieten zu können. Das Strahlen in den Gesichtern der Teilnehmer beider Seiten ist nach zwei Wochen ein deutliches Zeichen der gelungenen Begegnungen. Die Abschiedstränen lassen die entstandene Nähe und Vertrautheit spüren.

Impressionen der Schüler:

Valentina sagte: „Die traditionelle Imigongokunst haben wir selbst angefertigt, was für mich mit dem Beobachten der wilden Tiere im Akagerapark (Nilpferde, Zebras, Giraffen …) Höhepunkte der Reise waren.“

Janika meinte nach dem Wochenende in ihrer Partnerfamilie: „Das Kochen über dem offenen Feuer und das Kartoffelschälen mit stumpfen verrosteten Messern machte mir bewusst, wie wenig man eigentlich für ein glückliches Leben braucht.“

Luisa fasst zusammen: „Ich habe jede Minute des Austausches genossen, ich bin unglaublich froh, diese Gelegenheit bekommen zu haben, ich empfinde es als eine große Bereicherung.“

Am Ende sagt Meike: „Die Ruandesen haben uns herzlich in ihrem Land aufgenommen, deshalb habe ich mich hier sofort richtig wohl gefühlt.“

Fotogalerie   

Übersicht
Originalgröße
 
Anualitha, Valentina und Angélique, © Peter Sauter
Anualitha, Valentina und Angélique, © Peter Sauter
Anualitha, Valentina und Angélique, © Peter Sauter
Übersicht
Originalgröße
 
Anualitha und Amélie bei der Imigongo Kunst, © Peter Sauter
Anualitha und Amélie bei der Imigongo Kunst, © Peter Sauter
Anualitha und Amélie bei der Imigongo Kunst, © Peter Sauter
Übersicht
Originalgröße
 
Ausblick über die Landschaft, © Peter Sauter
Ausblick über die Landschaft, © Peter Sauter
Ausblick über die Landschaft, © Peter Sauter
Übersicht
Originalgröße
 
Austauschgruppe vor der Schule, © Peter Sauter
Austauschgruppe vor der Schule, © Peter Sauter
Austauschgruppe vor der Schule, © Peter Sauter
Übersicht
Originalgröße
 
Jugendliche aus Nkanka und Speyer mit Peter Sauter, © Peter Sauter
Jugendliche aus Nkanka und Speyer mit Peter Sauter, © Peter Sauter
Jugendliche aus Nkanka und Speyer mit Peter Sauter, © Peter Sauter
Übersicht
Originalgröße
 
Die Verantwortlichen Roland Kirsch, Abbé Joseph und Peter Sauter, © Peter Sauter
Die Verantwortlichen Roland Kirsch, Abbé Joseph und Peter Sauter, © Peter Sauter
Die Verantwortlichen Roland Kirsch, Abbé Joseph und Peter Sauter, © Peter Sauter
Übersicht
Originalgröße
 
Letzte Hand anlegen bei der Imigongo Kunst, © Peter Sauter
Letzte Hand anlegen bei der Imigongo Kunst, © Peter Sauter
Letzte Hand anlegen bei der Imigongo Kunst, © Peter Sauter
Übersicht
Originalgröße
 
Sonntagsausflug, © Peter Sauter
Sonntagsausflug, © Peter Sauter
Sonntagsausflug, © Peter Sauter
 
 
 
 
 
   
   
 
 
 

  • Anualitha, Valentina und Angélique, © Peter Sauter

  • Anualitha und Amélie bei der Imigongo Kunst, © Peter Sauter

  • Ausblick über die Landschaft, © Peter Sauter

  • Austauschgruppe vor der Schule, © Peter Sauter

  • Jugendliche aus Nkanka und Speyer mit Peter Sauter, © Peter Sauter

  • Die Verantwortlichen Roland Kirsch, Abbé Joseph und Peter Sauter, © Peter Sauter

  • Letzte Hand anlegen bei der Imigongo Kunst, © Peter Sauter

  • Sonntagsausflug, © Peter Sauter
 
 
Kontakt
Kaiserdomgymnasium
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden