Öffentlicher Neujahrsempfang der Stadt Speyer

Am Freitag, 10. Januar 2020, ab 19:00 Uhr laden Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Bürgermeisterin Monika Kabs die Bürger*innen der Stadt Speyer in die Stadthalle ein, um gemeinsam in das neue Jahr zu starten. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren wird der Neujahrsempfang öffentlich sein. „Der Neujahrsempfang soll für die Menschen in unserer Stadt sein, deshalb laden wir auch alle herzlich hierzu ein“, so die Oberbürgermeisterin.

 


So werden zwar erneut persönliche Einladungskarten verschickt, die Türen der Stadthalle stehen aber der gesamten Speyerer Bevölkerung offen. Über Spenden, die beim Neujahrsempfang gesammelt werden, freut sich das Projekt „Meine KITA singt…“, ein Liederheft der Musikschule der Stadt Speyer von Kindern für Kinder.

Der im Zuge des Neujahrsempfangs zuletzt im Jahr 2017 verliehene Ehrenamtspreis der Stadt soll im kommenden Jahr im Rahmen eines Ehrenamtsempfangs übergeben werden. „Wir wollen das Ehrenamt in einem passenden Rahmen würdigen und werden dafür eine eigene Veranstaltung ins Leben rufen“, erklärt Stefanie Seiler. Zugleich wird auch das Konzept des Neujahrsempfanges weiterentwickelt und die Einbindung von weiteren Akteuren der Stadtgesellschaft und der Gastronomie für die kommenden Jahre geprüft.

 
 
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden