Wahlgewinnerin Stefanie Seiler im Interview am Wahlabend, Foto © Stadt Speyer

Stefanie Seiler gewinnt OB-Stichwahl

Wahlgewinnerin Stefanie Seiler im Interview am Wahlabend, Foto © Stadt Speyer

Die neue Oberbürgermeisterin von Speyer heißt Stefanie Seiler. Ihre Amtszeit beginnt am 2. Januar 2019.

 

Die neue Oberbürgermeisterin von Speyer heißt Stefanie Seiler. Die von der SPD nominierte Soziologin und seit 2015 hauptamtliche Beigeordnete der Stadt Speyer konnte die gestrige Stichwahl mit 9.013 Stimmen (52,4 Prozent) für sich entscheiden. Für Amtsinhaber Oberbürgermeister Hansjörg Eger votierten 8.188 Wählerinnen und Wähler (47,6 Prozent).

Bei der gestrigen Stichwahl machten lediglich 44,5 Prozent von den insgesamt 38.960 Wahlberechtigten von ihrem Stimmrecht Gebrauch. Beim ersten Wahltermin am 27. Mai lag die Wahlbeteiligung bei 46,9 Prozent.

Der Wahlausschuss unter Vorsitz von Bürgermeisterin Monika Kabs, wird heute, 11. Juni 2018, um 17 Uhr das amtliche Wahlergebnis feststellen.

Wahlergebnis im Detail


 
 
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden