Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften, Foto © Klaus Venus

Befragung im Rahmen eines Forschungsprojekts der DUV

Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften, Foto © Klaus Venus

Im Rahmen einer Veranstaltung an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer führen Studierende derzeit ein Forschungsprojekt durch, um die Möglichkeiten zur Verbesserung des gesellschaftlichen Engagements zu untersuchen.

 

Die Studierenden haben einen Fragebogen konzipiert, mit dem festgestellt werden soll, wie aus Sicht der Bürger*innen ein Beteiligungsverfahren zu den finanziellen Angelegenheiten der Stadt Speyer ausgestaltet und organisiert sein sollte.

Die Befragung ist anonym und freiwillig und steht allen Interessierten bis 30. April 2019 offen. Die Fragebögen liegen in der Landesbibliothek Rheinland-Pfalz und den beiden Bürgerbüros der Stadt Speyer aus. Die Ergebnisse der Umfrage werden voraussichtlich im Sommer 2019 ausgewertet und der Stadt im Herbst zur Verfügung gestellt.

Sie können hier auch online an der Befragung teilnehmen.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!


 
 
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden