/ 2 - Finanzen / 22 - Steuer / Wegebeitrag

Leistungsbeschreibung

Spezielle Hinweise für - Stadt Speyer

Die Stadt Speyer erhebt jährlich wiederkehrende Beiträge für die Investitionsaufwendungen und Unterhaltungskosten von Feld- und Waldwegen, Drainagen und für die Kosten der Feldhut im Stadtgebiet von Speyer.

Der Beitragspflicht unterliegen alle land- und forstwirtschaftlich genutzten Grundstücke im Stadtgebiet von Speyer, soweit sie sich nach der Einheitsbewertung nach dem Bewertungsgesetz ergeben.

Welche Gebühren fallen an?

Spezielle Hinweise für - Stadt Speyer

Der Beitragssatz ist in der jeweils gültigen Haushaltssatzung festgelegt (§ 7 Gebühren und Beiträge).

~urlhttp://www.speyer.de/sv_speyer/de/Rathaus/Verwaltung/Ortsrechtssammlung/2.5.7_haushaltssatzung_2012.pdf

Rechtsgrundlage

Spezielle Hinweise für - Stadt Speyer

S a t z u n g  über die Erhebung von Beiträgen für die Investitionsaufwendungen und Unterhaltungskosten von Feld- und Waldwegen, Drainagen und für die Kosten der Feldhut in der Stadt Speyer vom 19.12.1986 durch Satzung vom 27.9.1988 

Zuständige Mitarbeiter

Zugeordnete Abteilungen

 
 
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden