Leistungsbeschreibung

Spezielle Hinweise für - Stadt Speyer

Sie wollen ein Fahrzeug, das zuletzt in einem Land, das nicht der Europäischen Union angehört, zugelassen war, nun in Speyer zulassen?

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Zulassung das Fahrzeug der Kfz-Zulassungsstelle vorführen müssen.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Spezielle Hinweise für - Stadt Speyer
  • Ausländische Fahrzeugpapiere
    werden durch die Zulassungsstelle eingezogen.
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung des Zollamtes
  • Vollabnahme durch den TÜV gemäß § 21 Straßenverkehrs-Zulassungsordnung (StVZO)
  • Nachweis der Verfügungsberechtigung
    Kaufvertrag oder Originalrechnung
  • Versicherungsbestätigung
    durch Vorlage einer sogenannten VB-Nummer einer Kfz-Haftpflichtversicherung.
  • Personalausweis oder Pass der zukünftigen Halterin beziehungsweise des zukünftigen Halters
  • Vollmacht bei Vertretung
    zusätzlich Personalausweis oder Pass der Vertreterin oder des Vertreters
  • Handelsregisterauszug oder Gewerbeanmeldung bei Nutzung des Fahrzeuges als Firmenfahrzeug
    zeitlich unbegrenzt gültig
  • Bei Minderjährigen eine Einverständniserklärung beider Eltern oder des Vormundes und deren Ausweisdokumente
    Die Zulassung des Fahrzeuges auf eine minderjährige Person ist nur zulässig aus steuerlichen Gründen auf Grund einer Schwerbehinderung des minderjährigen Kindes oder wenn das minderjährige Kind in Besitz einer für das Fahrzeug erforderlichen Fahrerlaubnis ist.
  • SEPA-Lastschriftmandat für den Einzug der Kraftfahrzeugsteuer

Zuständige Mitarbeiter

 
 
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden