Das Seniorenbüro lädt seine ehrenamtlichen Mitarbeiter zum Dankeschönfrühstück, © Stadt Speyer

Seniorenbüro

Das Seniorenbüro lädt seine ehrenamtlichen Mitarbeiter zum Dankeschönfrühstück, ©Stadt Speyer

Teilhabe bis ans Lebensende, unter diesem Motto steht die Arbeit des Seniorenbüros der Stadt Speyer, das 1993 als Modellprojekt ins Leben gerufen wurde. Es bietet im Maulbronner Hof einen Plattform für Senioren, die sich selbst als Akteure einbringen möchten.

 

Aufgaben des Seniorenbüros (Auswahl)

  • Beratung von SeniorInnen zu Fragen des bürgerschaftlichen Engagements
  • Öffentlichkeitsarbeit, um für ein differenziertes Altersbild und die Auswirkungen der demografischen Entwicklung, Bewusstsein zu schaffen
  • Projektaufbau mit und für Senioren
  • Pflegestrukturplanung
  • Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel einer differenzierten Darstellung des Alters und Bewusstseinsschärfung für die Auswirkungen der demografischen Wandels

Aktuelles aus dem Seniorenbüro


Aktiv älter werden
Ein neues Sportangebot für Senioren
eine reine Männergruppe
Dienstag, 03. September 2019, 10 Uhr

Zu viel Ruhe tut nicht gut. Auch wenn die Knochen vielleicht schmerzen, muss das kein Hindernis sein, um sich zu bewegen. Es kommt nur darauf an, welche Übungen vermittelt werden.

Das neue Angebot des Seniorenbüros, das nur für Männer vorgesehen ist, sieht folgende Inhalte vor:
- Stärkung und Verbesserung von Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit
- Lösen der Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich
- Mobilisierung und Stabilisierung der Gelenke
- Sturzprävention durch Erhöhung der Beweglichkeit

Trainer: Hildegard Gollon
Beginn: Dienstag, 03. September 2019, 10 Uhr
Das Angebot findet immer am ersten und dritten Dienstag im Monat statt
Ort: Seniorenbüro, Maulbronner Hof 1A, 67346 Speyer

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bitte mitbringen: Handtuch, Sprotschuhe, lockere Kleidung und vorallem gute Laune


Einladung zum Themenfrühstück - Vorsorgevollmacht
Mittwoch, 04. September 2019, 9 Uhr

In Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer (SKFM) und Dank der finanziellen Unterstützung des Fördervereins des Seniorenbüros, laden wir erstmals zu einem Themenfrühstück ein. Wir verbinden Kulinarisches mit Inhalten.

Von 9 - 9:30 Uhr servieren wir Ihnen ein Frühstück und danach wird Frau Andrea Herrmann vom SKFM Betreuungsverein über Vorsorgemöglichkeiten informieren, wie z. B. über Patientenverfügung, Betreuungsvollmacht und Vorsorgevollmacht. Sie beantwortet auch gerne Ihre Fragen.

Eine Anmeldung im Seniorenbüro, Maulbronner Hof 1A, 67346 Speyer, Tel: 06232 14 2661 ist unbedingt erforderlich.

Veranstaltungsort: Veranstaltungsraum des Seniorenbüros, Maulbronner Hof 1A, 67346 Speyer

Die Teilnahme ist kostenfrei


Veranstaltungsreihe
Digitalisierung unserer Gesellschaft
Chancen, Risiken, Grenzen

Eröffnungsveranstaltung:
Dienstag, 03. September 2019, 16 Uhr, Historischer Ratssaal
Referent: Prof. Dr. Hans-Werner Wahl, Direktor des Netzwerks Alternsforschung der Universität Heidelberg


Cybermobbing
Montag, 11. November 2019, 16 Uhr

Referentin: Claudia Schumacher M. A., eTeaching Service Center der TU Kaiserslautern, Projekt "Digitalisierung Pfalz" 

mehr...















     
    Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Einverstanden