Fachtag Demenz

Zurzeit leben etwa 1,4 Millionen Menschen mit einer Demenz in Deutschland, statistische Berechnungen gehen von einer Zunahme auf 2,2 Millionen bis 2030 aus. Ihre Versorgung stellt unsere Gesellschaft auch künftig vor große Herausforderungen. Betroffene Familien müssen eine umfassende Unterstützung erfahren, die auch an den Bedarfen der Zukunft orientiert ist.


4. Fachtag Demenz in Speyer am 07.11.2017

Im Rahmen der Demografie-Woche Rheinland-Pfalz

Nichtmedikamentöse Therapie für Menschen mit Demenz

9.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Historischen Ratssaal

Programm und Anmeldung

3. Fachtag Demenz am 02.11.2015

"Aus dem Schatten treten" 

9:30 bis 13:00 Uhr im Historischen Ratssaal, Maximilianstr. 12, Speyer

Programm und Anmeldung zum 3. Fachtag Demenz in Speyer
Flyer zum Fachtag Demenz

 

2. Fachtag Demenz am 25. 09.2014

Vorträge:

Früherkennung demenzieller Erkrankungen (PDF, 3,4 MB)
Medikamentöse Therapie bei Demenz (PDF 1,5 MB)

Flyer:
Fachtag Demenz am 25. September 2014 (PDF, 837 KB)

1. Fachtag Demenz am 11.09.2013

Fachtag Demenz unter dem Motto "Nicht vergessen!"

Die Arbeitsgruppe Demenz Speyer hat deshalb alle Angehörige, im Demenzbereich ehrenamtlich Engagierte und nicht zuletzt die Fachkräfte aus medizinischen, ambulanten sowie teil– und vollstationären Einrichtungen am 11.09.2013 zu einem Fachtag Demenz nach Speyer eingeladen.

Ziel des Fachtages war es, aktuelle Fragen aufzugreifen, die bei der Betreuung und Versorgung von Menschen mit Demenz, für Angehörige, Ehrenamtliche und auch für Professionelle, auftreten können.

Vorträge:
Einführung in den Fachtag (PDF, 20,9 KB)
Demenz WG Langen (PDF, 641 KB)
WG bei Pflege (PDF, 8,42 MB)
Ambulant betreute Wohngruppen (PDF, 1,57 MB)
Einführung Vortrag Technikeinsatz (PDF, 23,1 KB)
Technikeinsatz in der Betreuung und Pflege (PDF, 694 KB)
Einführung in den Vortrag Ernährung (PDF, 37,2 KB)
Ernährung bei Demenz (PDF, 110KB)

 

Ambulant betreute Wohngruppen für Menschen mit Demenz

Stephanie Manzmann am Rednerpult, Foto © Petra Steinbacher

Stephanie Mansmann
Landesberatungsstelle PflegeWohnen, Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.

VITA

Ambulant betreute Wohngruppen (PDF, 1,57 MB)

Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz

Fortbildungen 

Wo Musik erklingt, da lass Dich nieder
Donnerstag, 13.08.2015, 15:00 Uhr im Historischen Ratssaal

"Abenteuer Kultur wagen - Menschen mit Demenz im Museum"
Montag, 08. Juni 2015

"Mit Musik geht vieles leichter - Menschen mit Demenz musikalisch einfühlsam begeliten", Terimin 11. März 2015

Regeneration für Angehörige 

Seit 2009 werden Veranstaltungen für Angehörige, die Menschen mit Demenz betreuen, angeboten. Pflege und Betreuung sind keine einfachen Aufgaben. Häufig werden die eigenen sozialen und kulturellen Bedürfnisse vernachlässigt. Aber nur wer sich selbst pflegt, kann auch andere pflegen.

Mit unserem Angebot möchten wir Angehörigen eine kleine Erholung, ein Rauskommen aus dem Pflegealltag ermöglichen. Teilnehmen können Menschen der genannten Zielgruppe, wenn sie in Speyer wohnen.

Wir bieten ein Kulturprogramm und einen anschließenden Austausch. Die nächsten Veranstaltungen finden statt am.

Termine in der Seitenbox.

Vorträge und Fortbildungsveranstaltungen

Ihre Ideen sind wichtig

2015
Wo Musik erklingt, da lass Dich nieder
"Abenteuer Kultur wagen - Menschen mit Demenz im Museum"
"Mit Musik geht vieles leichter - Menschen mit Demenz musikalisch einfühlsam begeliten"

2014
Leben und Lieben mit Demenz
Barrierefreies Wohnen - Exkursion nach Frankfurt

2011
Musik als Schlüssel

2010
Blick in mein Leben - Ausstellung

2009
Spuren im Niemandsland - Lesung
Demenz und Zivilgesellschaft
Alzheimer und Kunst
Erinnerungsprojekt mit Menschen mit demenziellen Erkrankungen
"Kisten mit Geschichten"













 

 

 

 
 




REgeneration für angehörige
Termine
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden