Zupfinstrumente

Zu den Zupfinstrumenten zählen u.a. E-Gitarre, E-Bass, Gitarre, Harfe und Mandoline

 

Die Gitarre ist wohl eines der populärsten Instrumente unserer Zeit. Bedingt durch die Entwicklung der Jazz- und Rockmusik erlebte und erlebt das Instrument einen Boom sondergleichen. Die Vielfältigkeit des Instruments zeigt sich in der schier unendlichen Zahl verschiedenster Modelle. Wie kein anderes Instrument repräsentiert die Gitarre die Musik der letzten 150 Jahre und schliesst sämtliche Stilistiken mit ein. Klassik, Folk, Jazz, Rock und Pop: In jedem dieser Stile war und ist das Instrument stilprägend. Anfänger, Fortgeschrittene und Quereinsteiger können sowohl mit akustischer Gitarre als auch mit E-Gitarre beginnen. Egal ob Solo oder als Gesangsbegleitung, ob akustisch oder elektrisch: Gitarrespielen macht Spass und bietet darüberhinaus alle Möglichkeiten des modernen Musikmachens: von der Klassik über die Improvisation bis hin zur eigenen Band. 


Der E-Bass ist seit den 50er Jahren aus der Musik nicht mehr wegzudenken. Er bildet das Rückgrat unzähliger Bands und Produktionen. Besonders ab den 70er Jahren hat sich das Instrument durch zahlreiche Virtuosen einen eigenständigen Platz in der Musikwelt geschaffen. 


Die Harfe ist im 8. Jahrhundert aus dem Vorderen Orient nach Europa gekommen, ist die Harfe ein sehr altes Instrument. Sie besteht aus vielen Saiten, die in einen Rahmen gespannt sind und senkrecht zum Resonanzkasten stehen. Die heute gebräuchlichen Formen der Harfe sind die Doppelpedalharfe und die Hakenharfe, eine kleinere und leichtere Version ohne Pedale, die für kleinere Schüler bzw. Anfänger gedacht ist.Das Instrument wird sitzend gespielt und dabei schräg an die rechte Schulter gelehnt. Die Saiten sind teilweise farbig markiert, die Unterscheidung fällt dadurch nicht schwer. So ist es durchaus möglich, schon nach kürzezster Zeit einfache Lieder zu spielen.


Das Banjo war eines der ersten Instrumente im frühen Jazz und ersetzte wegen seiner hohen Lautstärke oft das Klavier. Es wird in den verschiedensten Stimmungen gespielt und kommt in vielen verschiedenen Stilistiken vor. 

 
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden