Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz schlägt zum dritten Mal ihre Sommerresidenz in Speyer auf © Stefan Wildhirt

Musikfest 2018 "Haydn & Wagner"

Zwei große Musikdramatiker unserer Musikgeschichte bilden die Protagonisten des Musikfestes Speyer 2018: Richard Wagner, der als einer der bedeutendsten Erneuerer der europäischen Musik gilt, und Joseph Haydn, traditionell bekannt als der „Vater“ der klassischen Sinfonie und des Streichquartetts, stehen im Fokus der diesjährigen Sommerresidenz der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz. Bereits zum fünften Mal findet das Musikfest Speyer statt und nun das letzte Mal unter der Leitung des GMD und Chefdirigenten Karl-Heinz Steffens – ein kleines Jubiläum und zugleich ein Abschied.

 

In erstklassigen Konzertformaten und einem außerordentlichen Interpretationssinn wagt die Deutsche Staatsphilharmonie den musikalischen Spagat zwischen den beiden herausragenden Komponisten des 19. Jahrhunderts und setzt mit großen vokalen Meisterwerken markante Konzerthighlights: Dafür begrüßt die Deutsche Staatsphilharmonie exzellente Solisten wie Natalie Karl, Markus Schäfer, Elisabeth Teige, Thomas Mohr oder auch den Deutschen Kammerchor um das 5-jährige Jubiläum der Sommerresidenz gebührend zu feiern!

Eröffnungskonzert
Donnerstag, 28. Juni 2018, 19:30 Uhr, Gedächtniskirche
Eintritt: 29 € (U27-Ticket 7 €), weitere Infos

Kinderkonzert "Der Froschkönig"
Freitag, 29. Juni 2018, 15:00 Uhr, Kinder- und Jugendtheater Speyer
Eintritt: Erwachsene 14 €, Kinder 7 €, weitere Infos

Serenade I
Freitag, 29. Juni 2018, 19:30 Uhr, Historischer Ratssaal
Eintritt: 22 € (U27-Ticket 7 €), weitere Infos

Musikalische Lesung
Samstag, 30. Juni 2018, 15:00 Uhr, Historischer Ratssaal
Eintritt: 22 € (U27-Ticket 7 €), weitere Infos

Serenade II
Samstag, 30. Juni 2018, 19:30 Uhr, Historischer Ratssaal
Eintritt: 22 € (U27-Ticket 7 €), weitere Infos

Kinderkonzert
Sonntag, 1. Juli 2018, 15:00 Uhr, Kinder- und Jugendtheater Speyer
Eintritt: Erwachsene 14 €, Kinder 7 €, weitere Infos

Schlusskonzert
Sonntag, 1. Juli 2018, 18:00 Uhr, Gedächtniskirche
Eintritt: 29 € (U27-Ticket 7 €), weitere Infos

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Festivalpass. Er beinhaltet Eröffnungs- und Schlusskonzert, die beiden Serenaden sowie die Musikalische Lesung und ist zum Preis von 93,50 € erhältlich.

Die Eintrittskarten berechtigen am Veranstaltungstag bis zum darauf folgenden Tag 3.00 Uhr zur Fahrt mit allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (DB: RE, RB und S-Bahn jeweils in der 2. Klasse) im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN).

 

WEitere Infos

Veranstaltungsdetails

Ticketinformationen

Veranstalter

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden