Kirchenmusik an der Gedächtniskirche

Orgel der Gedächtniskirche

Die Kirchenmusik an der Gedächtniskirche der Protestation zu Speyer will Sie einladen zu Ihren Veranstaltungen sowie Ihren Chören. Protestantismus und Musik, sie gehören zusammen wie zwei Seiten einer Medaille. Bis heute ist der Protestantismus eine der stärksten Antriebskräfte des gemeinsamen Singens und Musizierens in Gottesdiensten und Konzerten.

 

Kantorei Speyer in der Gedächtniskirche

Im Reigen der zahlreichen Veranstaltungen setzt die Evangelische Kirchenmusik auch 2018 deutliche und beachtenswerte Akzente. Dabei reicht die Spannweite vom klassischen – stets hochkarätigen – Orgelkonzert über die große oratorische Literatur bis hin zum glanzvollen finalen Silvesterkonzert mit dem „Rennquintett“.

Neben der Gedächtniskirche der Protestation als Hauptspielstätte mit ihrer ganz besonderen Atmosphäre und Akustik können wir auch das barocke Kleinod der Dreifaltigkeitskirche nach längerer renovierungsbedingter Schließung wieder einbeziehen. Mit einer Auswahl aus den „Psalmen Davids“ von Heinrich Schütz wird die Evangelische Jugendkantorei der Pfalz Raum und Klang in eine ganz besondere Beziehung setzen.

Einen romantischen Akzent setzen in diesem Jahr die agile Speyerer Kantorei und KMD Robert Sattelberger mit Rossinis zauberhafter „Petite Messe solennelle“ und Mendelssohn Bartholdys „Elias“.

Der Oratorienchor der Landeskirche wird unter seinem neuen Namen „Evangelischer Oratorienchor der Pfalz“ das stilistische Spektrum in das 20. und 21. Jahrhundert erweitern: Er bringt unter Leitung von LKMD Jochen Steuerwald mit dem „Requiem“ und „The gift of life“ aus der Feder des 1945 geborenen John Rutter eine weitere höchst aparte Farbe ins Spiel. Auch ein Ausflug in den Speyerer Norden zum Orgelkonzert mit KMD Sattelberger an der besonderen Rundorgel der Christuskirche wird sich lohnen.

Machen Sie sich auf den Weg, hören Sie zu, es lohnt sich.

Jochen Steuerwald
Landeskirchenmusikdirektor

Zum Programm der Kantorei und zur Protestantischen Gedächtniskirchengemeinde

Hier finden Sie das Jahresprogramm 2018 zum Download (PDF, 1MB) 

 
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden