Mittwochabend im Stadtarchiv

Alljährliche Vortragsreihe des Stadtarchivs Speyer. Thematische Schwerpunkte: Speyerer Stadtgeschichte, pfälzische Landesgeschichte, Kultur- und Heimatgeschichte
 

Vortragsreihe 2020

Flyer der Vortragsreihe: 

PDF-Version

4. März 2020

Prof. Dr. Christian Führer (Mannheim): "Kriegsende 1945 in Speyer".

Historischer Ratssaal (Maximilianstr. 12), 18.30 Uhr.


8. März 2020

"... sie sprechen von mir nur leise..."

lyrisch-musikalisches Portrait

der Literatin Mascha Kaléko

von Paula Quast (Schauspielerin)

Kooperation der Gleichstellungsstelle der Stadt Speyer, der Stadtbibliothek Speyer und der Volkshochschule Speyer mit dem Kulturellen Erbe - Stadtarchiv Speyer.

Volkshochschule der Stadt Speyer, Villa Ecarius, Vortragssaal (Bahnhofstr. 54), 16.00 Uhr.


9. März 2020

Filmabend zum Internationalen Frauentag 2020

Kooperation der Gleichstellungsstelle der Stadt Speyer, der Stadtbibliothek Speyer und der Volkshochschule Speyer mit dem Kulturellen Erbe - Stadtarchiv Speyer.

Volkshochschule der Stadt Speyer, Villa Ecarius, Vortragssaal (Bahnhofstr. 54), 19.00 Uhr.


27. April 2020

Dr. Ludwig Unger (München): "Die bayrische Zeit in Griechenland / König Otto - Warum König Otto als König von Griechenland scheiterte."

Kooperation der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz mit dem Kulturellen Erbe - Stadtarchiv Speyer.

Historischer Ratssaal (Maximilianstr. 12), 18.30 Uhr.


26. Mai 2020

Dr. Harald Stockert (Mannheim): "Tatort Mannheim - Der Mord von Sand an Kotzebue 1819".

Historischer Ratssaal (Maximilianstr. 12), 18.30 Uhr.


2. September 2020

Teresa Keller-Janka M.A. (Heidelberg): "Von Müttern, Schwestern und Pflegern - Beginen des 16. Jahrhunderts am Beispiel des Tertiarinnenkonvents zum Roten Schild in Speyer".

Stadtratssitzungssaal (Maximilianstr. 12), 18.30 Uhr.


6. Oktober 2020

Rabbinerin Prof. Dr. Elisa Klapheck (Frankfurt am Main): "Frauen und SchUM".

Veranstaltung des Kulturellen Erbes - Stadtarchiv Speyer im Rahmen der Jüdischen Kulturtage Speyer 2020

Historischer Ratssaal (Maximilianstr. 12), 18.30 Uhr.


18. November 2020

Gesine Parzich und Dr. Klaus Bümlein (Speyer): "Lutherisches und reformiertes Leben in Speyer im 18. Jahrhundert".

Historischer Ratssaal (Maximilianstr. 12), 18.30 Uhr.


Wir möchten außerdem auf folgende Veranstaltung hinweisen:

13. und 14. November 2020

Tagung des Landesarchivs Speyer, der Pfälzischen Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften und der Bezirksgruppe im Historischen Verein der Pfalz e.V. zum Thema "Französische Besatzungszeit 1920-1930".

Stadtratssitzungssaal (Maximilianstr. 12).




Vortragsreihe 2019

Flyer der Vortragsreihe: 

PDF-Version

20. Februar 2019

Prof. Dr. Christian Führer (Mannheim): "Die französische Garnison in Speyer nach dem Zweiten Weltkrieg".

Stadtratssitzungssaal (Maximilianstr. 12), 18.30 Uhr.


7. März 2019 (Donnerstag!)

Filmabend zum Internationalen Frauentag 2019. Gezeigt wird der Film "Suffragette - Taten statt Worte" der Regisseurin Sarah Gavron aus dem Jahr 2015. Kooperation der Gleichstellungsstelle der Stadt Speyer, der Stadtbibliothek Speyer und der Volkshochschule Speyer mit dem Kulturellen Erbe - Stadtarchiv Speyer.

Volkshochschule der Stadt Speyer, Villa Ecarius, Vortragssaal (Bahnhofstr. 54), 19.00 Uhr. Um Anmeldung in der Volkshochschule (Tel. 0 62 32 / 14 13 64) wird gebeten.


20. März 2019

Karl Fücks (Edesheim): "Reminiszenzen der 1970er-Jahre - aus dem Archiv der Speyerer Filmamateure".

Historischer Ratssaal (Maximilianstr. 12), 18.30 Uhr.


N. N. 2019 Das Veranstaltungsdatum wird an dieser Stelle bekannt gegeben.

Bernhard Bumb (Speyer): "Der Adenauer-Park - Geschichte und Geschichten vom Alten Friedhof". Veranstaltung des Kulturellen Erbes - Stadtarchiv Speyer im Rahmen des Projektes "Das gryne Band - Natur und Kultur in Speyer" des Stadtmarketings Speyer.

Gotische Kapelle im Adenauer-Park (Bahnhofstr. 56 a), 18.30 Uhr.


24. Juni 2019 (Montag!)

Tanja Wolf (Waiblingen): "Von der Grablege zur Ausstellung - die Grabkrone der Kaiserin Gisela".

Historischer Ratssaal (Maximilianstr. 12), 18.30 Uhr.


16. Oktober 2019

Prof. Dr. Gerold Bönnen (Worms): "Bemerkungen zur Rolle der Juden innerhalb der Stadtgesellschaft der drei SchUM-Städte (ca. 1180 - 1350).

Historischer Ratssaal (Maximilianstr. 12), 18.30 Uhr.


6. November 2019

Klaus Stenzel und Stefanie Wally (Speyer): "Akte Denkstrukturen - Grenzen überwinden - ins Gespräch kommen" (Lesung).

Historischer Ratssaal (Maximilianstr. 12), 18.30 Uhr.



Vortragsreihe 2018

Flyer der Vortragsreihe: 

PDF-Version

PDF-Version


21. Februar 2018

Stadtarchiv Speyer (Johannesstr. 22 a), 18.30 Uhr

Dr. Hans-Helmut Görtz (Freinsheim)                                                                              „In perpetuae amicitiae vinculum“. Zum Bande immerwährender Freundschaft. Einträge Speyerer Reichskammergerichtsangehöriger in Stammbücher des 16. u. 17. Jahrhunderts.

9. März 2018

Volkshochschule der Stadt Speyer, Villa Ecarius, Vortragssaal (Bahnhofstr. 54), 19.00 Uhr

Filmabend zum Internationalen Frauentag 2018                                                     "Die göttliche Ordnung“. Film von Petra Volpe, Schweiz 2017                            Kooperation der vhs mit der Stadtbibliothek Speyer, der Gleichstellungsstelle der Stadt Speyer und dem Kulturellen Erbe – Stadtarchiv Speyer.Um Anmeldung wird gebeten.

19. April 2018

Feuerbachhaus (Allerheiligenstr. 9), 19 Uhr

Ilona Scheidle M.A. (Mannheim)                                                                                 „Ins Leben hineingeplumpst.“ Die Briefeschreiberin Henriette Feuerbach (1812-1891).                                                                                                              Kooperation mit dem Feuerbachhaus e.V.

16. Mai 2018

Stadtarchiv Speyer (Johannesstr. 22 a), 18.30 Uhr

Dr. Peter Bilhöfer (Ludwigshafen)                                                                                 'Nit viel weniger mit Speyr als mit Magdeburg gehauset“. Der Dreißigjährige Krieg und das Schicksal Speyers 1632.

19. Juni 2018

Historischer Ratssaal (Maximilianstr. 12), 18.30 Uhr

Irene Krauß M.A. (Bad Säckingen)                                                                             „Gelungen geschlungen". Zur Kulturgeschichte der Brezel.                      Kooperation mit dem Verkehrsverein Speyer e.V. im Rahmen des Jahresmottos 2018 des Stadtmarketings Speyer „Kulinarik und Lebensfreude“


8. Oktober 2018

Volkshochschule der Stadt Speyer, Villa Ecarius, Vortragssaal (Bahnhofstr. 54), 19.30 Uhr

Dr. Michael Martin
Besatzungskinder


7. November 2018

Historischer Ratssaal (Maximilianstr. 12), 17.00 Uhr

Frau Prof. Dr. Sabine Liebig (Pädagogische Hochschule Karlsruhe)                         100 Jahre Frauenwahlrecht.                                                                                      Kooperation mit der Volkshochschule der Stadt Speyer, der Stadtbibliothek Speyer und der Gleichstellungsstelle der Stadt Speyer.


21. November 2018

Historischer Ratssaal (Maximilianstr. 12), 18.30 Uhr

Dr. Ulrich Himmelmann (Leiter Außenstelle Speyer, Direktion Landesarchäologie, Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz) und Jutta Hundhausen (Fachdienst Bauforschung, Direktion Landesdenkmalpflege, Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz in Mainz)                                                      „Spurensuche an der südlichen Grenze des Speyerer Judenhofs“. Neue Erkenntnisse durch archäologische Grabung und Bauforschung.


Vortragsreihe 2017

Flyer der Vortragsreihe: PDF-Version


15. Februar 2017

Stadtarchiv Speyer, 18.30 Uhr

Gerd Flaschenträger (Otterstadt)
Das Wasserwerk Speyer-Nord

11. März 2017

Historischer Ratssaal, 18.00 Uhr

Gesine Keller (Wortkino aus Stuttgart)                                                                         Katharina von Bora - Die Professionen der Frau Luther.                                   Szenische Lesung mit Musik und Filmsequenzen                                                   Programm zum Internationalen Frauentag  (Eintritt 9€)

21. März 2017

Landesbibliothekszentrum Speyer
(Otto-Mayer-Str. 9), 19.00 Uhr

Franz-Georg Rössler (Dudenhofen)
„Liederträume“ – Martin Greif in der Musik

22. März 2017

Martin-Greif-Stube (im Judenhof /Museum
SchPIRA, Kleine Pfaffengasse 20/21), 17.00 Uhr

Dr. Klaus Haag (Speyer)
Martin Greif. Führung durch die Gedenkräume

26. April 2017

Stadtarchiv Speyer, 18.30 Uhr

Prof. Dr. Anette Baumann                                                                                       Gipfeltreffen. Reichstag und Reichskammergerichtsvisitation
im 16. Jahrhundert in Speyer

11. Mai 2017

Historischer Ratssaal, 19.00 Uhr

Prof. Dr. Michael Brocke (Salomon Ludwig Steinheim-Institut für
deutsch-jüdische Geschichte an der Universität Duisburg-Essen)                       „Unter dem Baum des Lebens.“ Mittelalterliche jüdische Grabkultur in Speyer und Worms

21. Juni 2017

Historischer Ratssaal, 18.30 Uhr

Dr. Lenelotte Möller (Speyer/Neustadt)                                                                      Asylort im 9. Jahrhundert – Walahfrid Strabo in Speyer


3. Juli 2017

Historischer Ratssaal, 19.00 Uhr

Lesung mit Weihbischof Otto Georgens                                                                           Die Pfalz liest für den Dom - "Laudes ecclesiae Spirensis. Der Dom und seine Menschen in der Literatur"                                                                                           Der Eintritt (10€) kommt komplett dem Kaiserdom zu Gute                            Karten sind erhältlich im Büro der Europäischen Stiftung Kaiserdom, Kleine Pfaffengasse 21, sowie an der Abendkasse


19. September 2017

Historischer Ratssaal, 19.00 Uhr

Prof. Dr. Elisabeth Hollender (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
„Mich hat der HERR gehegt“.
Liturgische Dichtung aus SchUM

18. Oktober 2017

Stadtarchiv Speyer, 18.30 Uhr

Dr. Sven Gütermann (Busenberg)                                                                         Matern Hatten. Ein Intellektuellenleben zwischen Humanismus
und Reformation am Oberrhein


15. November 2017

Historischer Ratssaal, 18.30 Uhr

Karl Fücks (Edesheim)                                                                                         Reminiszenzen der 1950er Jahre. Aus dem Archiv der Speyerer
Filmamateure


23. November 2017

Alter Stadtsaal (Kleine Pfaffengasse 9), 19.00 Uhr

Prof. Dr. Frank Stern (Institut für Zeitgeschichte – Universität Wien)                 Starke Frauen und die Geheimnisse einer alten Mikwe.
Geschichte im Film: „Ha-Sodot/Secrets“ (FR/IL 2007)








 

 
Kontakt

Kulturelles Erbe 

Johannesstraße 22a 
67346 Speyer

Lesesaal geöffnet Di, Mi, Do 

9-12 und 13-16 h

Tel. (0 62 32) 14 22 65

Fax (0 62 32) 14 27 96 

stadtarchiv@stadt-speyer.de

Über uns

Aktuelles

Leistungsspektrum des kulturelles erbes

Öffnungszeiten


Frühere Vorträge
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden