Erdkröte "Trevor"


 Erdkröte (wissenschaftlicher Name: Bufo bufo)


Lichtschächte - Fallen für Amphibien

Besonders im Herbst und Frühjahr wenn Amphibien sich auf den Weg machen und Winter- oder Paarungsgebiete aufsuchen, fallen viele Amphibien in Keller- bzw. Lichtschächte. Als Ausstiegshilfe kann zum Beispiel ein Holzbrett oder eine flache Platte aus kalkfreiem (!) Gestein dienen.  Der Anstellwinkel sollte dabei aber nicht mehr als 25 Grad betragen, da junge Amphibien sonst wieder abrutschen würden. Schächte können auch mit einem feinen Drahtgitter abgedeckt werden.

Wer ein Tier im Lichtschacht findet, kann es vorsichtig herausholen und in der Nähe an geeigneten Stellen aussetzen. Das sind Hecken, Waldgebiete, Gehölze oder Gewässer - dort finden die Tiere gut Verstecke und Winterquartiere.