Ritualbad (Mikwe)


                                                                                                                                                                        
Tourist-Newsletter
                            
  Führung buchen                              Übernachtung buchen                              Wetter




Jüdisches Ritualbad
Jüdisches Ritualbad

Der Judenhof ist ab dem 29.05.2020 zu den gewohnten Besuchszeiten wieder geöffnet.

Nahezu gleichzeitig mit der Synagoge errichtete die Gemeinde das Ritualbad, die sogenannte Mikwe. Es befindet sich unweit der Synagoge und ist die älteste Anlage ihrer Art in Mitteleuropa.

Schutzplastik von Wolf Spitzer für die mittelalterliche Mikwe
Judenbad, Glasdach des Ritualbads

Ein tonnengewölbtes Treppenhaus führt über einen Vorraum zum 10m tief gelegenen quadratischen Badeschacht mit Kreuzgratgewölbe. Hier nahmen Juden die nach den mosaischen Gesetzen vorgeschriebene kultische Reinigung durch Untertauchen in kaltes „natürliches“ Wasser vor.

Die Mikwe ist mit reichen romanischen Ornamenten verziert, die im Mittelalter farbig gefasst waren. Eine zweiteilige Fensterzone öffnet den Blick in den Badeschacht.

Zu ihrem Schutz wurde die Anlage mit einer Glaskonstruktion überdacht.


FRAGEN, ANREGUNGEN?

Melden Sie sich bei uns.


AKTUELLE HINWEISE IM HINBLICK AUF COVID - 19

Liebe Gäste,

eine aktuelle Information zu den bereits geöffneten Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen finden Sie hier.


Tourist Quickfinder

  • Ansprechpartner
    Keine Abteilungen gefunden.
  • Anreise, Stadtplan
  • Mediendatenbank
  • Veranstaltungen
  • Login für Leistungsträger 

Gästebefragung

Die Zufriedenheit unserer Gäste ist unser größtes Anliegen! Deshalb haben wir für das Jahr 2020 eine große Gästebefragung gestartet und bitten um Ihre Unterstützung!

©