Umleitungsempfehlung zur Salierbrücke


                                                                                                                                                                        
Tourist-Newsletter
                            
  Führung buchen                              Übernachtung buchen                              Wetter


Umleitungsempfehlung für die Salierbrücke
Umleitungsempfehlung für die Salierbrücke


Die Salierbrücke, die Speyer mit Baden-Württemberg über den Rhein verbindet, wird ab dem 21. Januar 2019 umfassend saniert und ist für den motorisierten Verkehr auf diesem Streckenabschnitt der B39 voraussichtlich 26 Monate nicht befahrbar – ausgenommen sind nur die Rettungsdienste.

Berufspendler, Besucher und Bürger aus der Region, die aus Baden-Württemberg mit dem PKW oder dem Motorrad anreisen, können folgende Umleitungsempfehlungen nutzen, um die Dom- und Kaiserstadt Speyer weiterhin bequem zu erreichen:

Für alle, die über die Autobahn A 6 anreisen, empfiehlt die Stadt Speyer am Kreuz Hockenheim auf die A61 zu wechseln und die Ausfahrt 63 Richtung Speyer auf die B9 zu nehmen. Dann der B9 in Richtung Speyer/Landau folgen und am Knoten B9 / B39 auf die B39 wechseln, die bis zur Ausfahrt Speyer-Zentrum und dem Parkplatz Festplatz offen bleibt.

Autofahrerinnen und Autofahrer, die aus dem südlichen Baden-Württemberg kommen, können auf der B35 bei Germersheim die Rheinbrücke überqueren und dann der B9 in Richtung Speyer folgen. Auch hier am Knoten B9 / B 39 auf die B39 wechseln und der B39 bis zur Ausfahrt Speyer-Zentrum folgen.

Alternativ ist Speyer komfortabel mit dem ÖPNV erreichbar. An den Hauptbahnhof Mannheim bzw. Karlsruhe ist die Domstadt bestens über Zug- und S-Bahnverbindungen angebunden. 

Radwege sind im Bereich der Baustelle entsprechend ausgeschildert. Radfaher*innen steht - wie den Fußgänger*innen auch - der nördliche Gehweg zur Verfügung.  Auf dem Gehweg muss das Fahrrad aus Sicherheitsgründen geschoben werden.

Weitere Infos zur Sanierung der Salierbrücke finden Sie auf der Website des Regierungspräsidiums Karlsruhe.

Medieninformation der Stadt Speyer vom 2. Januar 2019


FRAGEN, ANREGUNGEN?

Melden Sie sich bei uns.


Sie suchen eine Unterkunft?




AKTUELLE HINWEISE IM HINBLICK AUF COVID - 19

Liebe Gäste,

eine aktuelle Information zu den bereits geöffneten Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen finden Sie hier.

Tourist Quickfinder

  • Ansprechpartner
    Keine Abteilungen gefunden.
  • Anreise, Stadtplan
  • Mediendatenbank
  • Veranstaltungen
  • Login für Leistungsträger 

Gästebefragung

Die Zufriedenheit unserer Gäste ist unser größtes Anliegen! Deshalb haben wir für das Jahr 2020 eine große Gästebefragung gestartet und bitten um Ihre Unterstützung!

©