Stadtvorstand unterstützt Aktion Laternen-Fenster“


Bunte Laternen


„Ich würde mich freuen, wenn viele Speyererinnen und Speyerer an dieser Aktion teilnehmen und ihre Fenster in en nächsten Tagen mit bunten Laternen schmücken würden“, betont Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler. „Ganz im Sinne des Martinstages können uns die stimmungsvoll geschmückten und beleuchteten Fenster in diesen herausfordernden Zeiten Hoffnung schenken“.

In Speyer führen die städtischen Kindertagesstätten eigene, kleine Umzüge ohne Eltern oder Gäste durch. Im Rahmen der Aktion Laternen-Fenster können die ohnehin gebastelten Laternen dann im Anschluss mit LED-Teelichtern oder Lichterketten bestückt in den heimischen Fenstern aufgehängt werden – am besten zur Straße hin. So haben Familien rund um den 11. November die Gelegenheit sich bei abendlichen Spaziergängen an den Lichtern zu erfreuen.

„Es sind gerade die Kinder, die unter den Corona-Einschränkungen besonders leiden und viel zurückstecken müssen. Die Aktion bietet für Familien eine tolle Alternative zu den großen Umzügen“, freut sich Bürgermeisterin Monika Kabs.

Weitere Informationen zur Aktion gibt es unter www.laternenfenster.de.


Medien-Information der Stadt Speyer vom 6. November 2020


Anregungen, Fragen?

Melden Sie sich bei uns.

Rathaus Quickfinder

Zentrale Behördenrufnummer©   

Allgemeine Dienstleistungsauskünfte erhalten Sie unter der Rufnummer 115.
Weitere Informationen über die Zentrale Auskunft der Metropolregion Rhein-Neckar erhalten Sie hier.