Stadtbibliothek passt Corona-Vorsichtsmaßnahmen an


Villa Ecarius


Demnach müssen zurückgegebene Medien ab sofort nicht mehr für 72 Stunden in Quarantäne. Sie können direkt an der Verbuchungstheke abgegeben werden und werden spätestens am folgenden Tag wieder eingestellt. Darüber hinaus ist an zwei Computern wieder die selbstständige Recherche im OPAC möglich. Desinfektionsmittel steht bereit, um Tastatur und Maus vor und nach der Benutzung zu reinigen. Auch bei der Spieleausleihe gibt es Vereinfachungen: Spiele können wieder direkt und ohne Vorbestellung ausgeliehen werden.

Nach wie vor gilt die Einbahnstraßenregelung. Das bedeutet, dass Ausleihe und Rückgabe in einem Schritt erfolgen sollen. Auch der Eingang zur Bibliothek befindet sich weiterhin auf der Rückseite der Villa Ecarius. Die Anzahl der Besucher*innen, die sich gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten dürfen, wird mittels der Ausgabe von Bibliothekskörben reguliert: Jede*r Besucher*in muss einen Bibliothekskorb nehmen. Ist gerade keiner da, muss kurz gewartet werden, da dann bereits die maximale Besucher*innenanzahl erreicht ist. Natürlich gelten die bekannten Abstands- und Hygienemaßnahmen. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung („Alltagsmaske“) ist Pflicht.

Noch bis einschließlich Freitag, 28. August 2020 hat die Bibliothek Dienstag und Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr sowie Mittwoch und Freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.


Medien-Information der Stadt Speyer vom 13. August 2020


Anregungen, Fragen?

Melden Sie sich bei uns.

Rathaus Quickfinder

Zentrale Behördenrufnummer©   

Allgemeine Dienstleistungsauskünfte erhalten Sie unter der Rufnummer 115.
Weitere Informationen über die Zentrale Auskunft der Metropolregion Rhein-Neckar erhalten Sie hier.