Sanierung der Industriestraße – Letzter Bauabschnitt beginnt


Übersicht Industriestraße und Anschlussstelle B39
Übersicht Industriestraße und Anschlussstelle B39


Im Laufe des kommenden Montags werden die nötigen Änderungen der Verkehrsführung vorgenommen, die ab spätestens Dienstag, 4. August 2020 gelten. Im vierten Bauabschnitt wird die Industriestraße von der B 39 kommend wieder voll befahrbar sein - einzig die Straße Am Technikmuseum und die Auffahrt zur B 39 auf Domseite in Fahrtrichtung B 9/Römerberg bleiben für den vierten Bauabschnitt gesperrt.

Der Verkehr von der Auestraße kommend in Fahrtrichtung B 39 wird über die Geibstraße, Am Neuen Rheinhafen, Heinkelstraße und Industriestraße über die Auffahrt in Fahrtrichtung Rheinbrücke und eine provisorische Überfahrt auf die B 39 zur B 9 geführt.
Die Umleitung von der B 39 mit dem Fahrtziel Auestraße wird über die Abfahrt „Dom/Speyer-Zentrum“ nach rechts über die Heinkelstraße, Am Neuen Rheinhafen, Geibstraße und Schillerweg umgeleitet.
An der Anschlussstelle „Dom/Speyer-Zentrum“ wird das Linksabbiegen an der Kreuzung Industriestraße in Fahrtrichtung Stadt möglich sein.

Für Rückfragen stehen die Mitarbeiter*innen der Tiefbauabteilung gerne unter tiefbau@stadt-speyer.de zur Verfügung.


Medien-Information der Stadt Speyer vom 31. Juli 2020


Anregungen, Fragen?

Melden Sie sich bei uns.

Rathaus Quickfinder

Zentrale Behördenrufnummer©   

Allgemeine Dienstleistungsauskünfte erhalten Sie unter der Rufnummer 115.
Weitere Informationen über die Zentrale Auskunft der Metropolregion Rhein-Neckar erhalten Sie hier.