Bauarbeiten im Speyerer Hauptbahnhof


Stadtumbaugebiet Kernstadt Nord


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass es ab dem 21.04.2020 im Hauptbahnhof Speyer zu Bauarbeiten kommen wird.

In einem Zeitraum von ca. fünf Monaten sind Gründungsarbeiten zur Setzung von neuen Oberleitungsmasten, die Installation der Oberleitungsanlage sowie Gleisarbeiten vorgesehen. Dabei kommt es zum Einsatz verschiedener Gerätschaften, u.a. Bagger und LKW.

Zu Beginn der Arbeiten sowie im mittleren Bauzeitraum kann es zu gelegentlichen Nachtarbeiten kommen. Dabei ist mit Baulärm von geringer Intensität zu rechnen.

Wir weisen darauf hin, dass während dieser Zeiten die Fenster vorsorglich geschlossen gehalten werden sollen, um die Beeinträchtigung durch Baulärm maßgeblich zu reduzieren. Ein geschlossenes, dem Stand der Technik entsprechendes Fenster (kein Schallschutzfenster) reduziert den ermittelten Immissionspegel im Gebäudeinneren signifikant.

Wir sind grundsätzlich bemüht, die von den Bauarbeiten ausgehenden Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Zeitweise Beeinträchtigungen lassen sich jedoch nicht ganz ausschließen.

Wir bitten um Ihr Verständnis für das Erfordernis der Baumaßnahme.

Für die Zeit der Bautätigkeit ist Seitens der DB AG ein Ansprechpartner (Mobil: 0171-3302349) für den Lärmschutz benannt.

Bürger-Information der Deutschen Bahn AG vom 06.04.2020


Anregungen, Fragen?

Melden Sie sich bei uns.

Rathaus Quickfinder

Zentrale Behördenrufnummer©   

Allgemeine Dienstleistungsauskünfte erhalten Sie unter der Rufnummer 115.
Weitere Informationen über die Zentrale Auskunft der Metropolregion Rhein-Neckar erhalten Sie hier.