Corona zum Trotz: Ferienspaß in der Jufö


Kettcar-Spaß in der Speyerer Jufö


Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie wird die Jugendförderung ihr vollständiges Programm sukzessive im Laufe des Jahres auf ihrer Internetseite www.jufö.de veröffentlichen, um es der Pandemie-Situation möglichst flexibel anpassen zu können. Verraten werden kann aber schon, dass die beliebten Ferienprogramme in der Walderholung für Kinder im Grundschulalter in den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien stattfinden sollen. Zudem wird sich das Jufömobil voraussichtlich ab Ostern wieder auf den Weg machen und für Kinder und Jugendliche Spiel- und Bewegungsaktionen in den Stadtteilen anbieten. Jugendliche können sich gleich auf drei Freizeiten in diesem Jahr freuen: „Chill und Grill“ am Bodensee, eine Kanu-Freizeit „Surprise“ sowie eine Segelfreizeit auf dem Ijsselmeer stehen in den Startlöchern.

In den Pfingstferien findet eine Ganztags-Ferienbetreuung in der Walderholung und an weiteren Standorten für Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren statt.

Interessierte Jugendlichen können sich ab sofort über die Internetseite der Jugendförderung einen Platz für die angebotenen Freizeiten sichern. Ab Aschermittwoch, 17. Februar 2021, 12.00 Uhr werden Online-Anmeldungen für das Ferienprogramm in der Walderholung in den Pfingstferien möglich sein. 

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und zur Anmeldung können auf www.jufö.de nachgelesen werden.


Medien-Information der Stadt Speyer vom 2. Februar 2021


Anregungen, Fragen?

Melden Sie sich bei uns.

Rathaus Quickfinder

Zentrale Behördenrufnummer©   

Allgemeine Dienstleistungsauskünfte erhalten Sie unter der Rufnummer 115.
Weitere Informationen über die Zentrale Auskunft der Metropolregion Rhein-Neckar erhalten Sie hier.