Sachbearbeitungsstelle für Spielplatzmanagement (w/m/d)


Bei der Stadt Speyer ist in der Abteilung 560 „Baubetriebshof und Stadtgrün“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeitungsstelle für Spielplatzmanagement (w/m/d) in Vollzeit und unbefristet neu zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich auch teilbar, wenn unter den Teilzeitkräften ein schlüssiges Arbeitszeitmodell vereinbart werden kann.

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Spielplatzmanagement; Selbstständige und eigenverantwortliche operative Inspektion und jährliche Hauptuntersuchung von Spielmöglichkeiten an Schulen, Kitas, auf öffentlichen Spielplätzen und Freizeitanlagen
  • Aufbau eines elektronischen Spielplatzkatasters und fortlaufenden Bestandspflege
  • Inventarverwaltung, Kommunikation gegenüber Dritten
  • Sportplatzmanagement; Steuerung und Kontrolle der Sportplatzpflege
  • Betreuung/ Kontrolle der städtischen Bewässerungsanlagen (Sportanlagen, Grünanlagen)
  • Kontrolle und Instandhaltung der Ausstattungsgegenstände auf Sportplätzen
  • Sicherstellung der gesetzlichen Verkehrssicherungspflicht an sämtlichen städtischen Flutlichtmasten

Wir erwarten von den Bewerber*innen:

  • Erfolgreich abgeschlossene erste Angestelltenprüfung bzw. abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in den technischen Teil, insbesondere die Bereitschaft zum Besuch von -auch mehrtägigen- Fortbildungen
  • Handwerkliches Geschick/Kenntnisse und praktische Erfahrungen sind wünschenswert
  • Freude an selbstständiger, engagierter Arbeit in einem Team
  • Fähigkeit, Aufgaben zu strukturieren und zu koordinieren
  • Bereitschaft zur teilweisen Dienstleistung auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • Fahrerlaubnis Klasse B

Wir bieten:

  • Eine leistungsgerechte Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (je nach Erfahrungen im handwerklichen Bereich bis Entgeltgruppe 9a TVöD)
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten  
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Jobticket

Die Stadtverwaltung Speyer ist besonders an der Bewerbung schwerbehinderter Menschen mit den genannten Qualifikationen interessiert. Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter der Abteilung 560 „Baubetriebshof und Stadtgrün, Herr Martin Spitz Tel. 06232/14-2700,er gerne zur Verfügung.

Wir bitten alle Bewerberinnen und Bewerber die Onlineplattform Interamt.de zu nutzen und von Bewerbungen auf dem Postweg oder per E-Mail abzusehen. Bitte füllen Sie dabei die Felder 1 bis 11 des Interamt-Bewerbungsbogens unbedingt vollständig aus, auch wenn Sie einen gesonderten Lebenslauf und ein Anschreiben beifügen.

Zum Start Ihrer Online-Bewerbung klicken Sie bitte auf den folgenden Direktlink:

https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=698723

Bitte nutzen Sie ausschließlich das Online-Bewerbungsverfahren.

Bewerbungsschluss: 29.08.2021