Kfz-Mechatroniker*in (w/m/d)


Die Stadt Speyer sucht für die Kfz-Werkstatt des Baubetriebshofes zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Kfz-Mechatroniker*in (w/m/d). 

Die Stelle ist in Vollzeit unbefristet zu besetzen. Sie ist grundsätzlich auch teilbar, wenn unter den Teilzeitkräften ein schlüssiges Arbeitszeitmodell vereinbart werden kann.

Zum Aufgabenbereich der Stelle gehören insbesondere:

  • Fehlersuche und Erstellung von Diagnosen
  • Selbstständige Durchführung von Instandsetzungs- und Servicearbeiten
  • Tätigkeitsbereiche: Kommunaltechnik, PKW, LKW und Kleingeräte 

Wir erwarten von den Bewerber*innen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung: Kfz-Mechaniker*in / Kfz-Mechatroniker*in
  • Umfassende Berufserfahrung im Kfz-Handwerk
  • Anwendung von Diagnosetechniken
  • Handwerkliches Geschick
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu flexiblem Arbeitseinsatz

Wir bieten den Bewerber*innen:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle
  • eine leistungsgerechte Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, Entgeltgruppe 8 TVöD
  • Mitarbeit in einem erfahrenen Team
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • Jobticket für den VRN-Bereich

Zur Erfüllung des Gleichstellungsplanes der Stadt Speyer sind wir insbesondere an Bewerbungen von Frauen mit den genannten Qualifikationen interessiert. Gleiches gilt für Bewerbungen schwerbehinderter Menschen mit den vorgenannten Qualifikationen.

Auskünfte über diese Stelle erteilt Herr Martin Spitz, Abteilungsleiter Baubetriebshof und Stadtgrün, ( 06232/14-2700 oder unser Kfz-Meister Herr Siegfried Fischer, ( 06232/14-2705. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitten wir unter der Angabe der Kennziffer 560-KFZ bis spätestens 02.01.2022 schriftlich zu richten an die

Stadtverwaltung Speyer

Personalabteilung

67343 Speyer