Hauswirtschaftskraft (w/m/d)


In der Abteilung 460 „Kindertagesstätten und Kindertagespflege“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Kindertagesstätten in Trägerschaft der Stadt Speyer eine Stelle für eine

                           Hauswirtschaftskraft (w/m/d)

in Teilzeit (25 Wochenstunden) und unbefristet neu zu besetzen. Die Aufgabe besteht vor allem in der Sicherstellung der Mittagessensbereitstellung in den städtischen Kindertagesstätten.

Wir erwarten von den Bewerber*innen:

  •   Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Hauswirtschafter*in oder ein vergleichbarer Ausbildungsabschluss
  •   Nachweis über eine Infektionsschutzbelehrung gem. § 43 IfSG (Gesundheitszeugnis)
  •   Kenntnisse in der Speisenzubereitung, Speisenplanung, Bestellung von Lebensmitteln sowie der Vorratshaltung
  •   Kenntnisse über die Allergenkennzeichnung (EU-Verordnung)
  •   Kenntnisse über die Qualitätsmerkmale der Mittagsverpflegung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE)
  •   Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit mit den Einrichtungsleitungen, dem pädagogischen Personal sowie dem Träger der städt. Kindertagesstätten
  •   Hohes Maß an sozialer Kompetenz
  •   Interesse an Fort- und Weiterbildungen
  •   Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten den Bewerber*innen:

  •   Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in den städt. Kindertagesstätten
  •   Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  •   Eine leistungsgerechte Vergütung gem. dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (E 3 TVöD)
  •   Eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  •   Auf Wunsch ein Jobticket für den VRN-Bereich

Die Stadt Speyer ist besonders an der Bewerbung schwerbehinderter Menschen mit den genannten Qualifikationen interessiert.

Fragen zum Arbeitsplatz beantwortet Ihnen gerne der Leiter der Abteilung „Kindertagesstätten und Kindertagespflege“, Herr Michael Stöckel (Tel. 06232/14-1930) oder Herr Klaus Oechsler (Tel. 06232/14-2352) von der Personalabteilung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 460-07 bis spätestens 08.08.2021 schriftlich an

Stadtverwaltung Speyer

Fachbereich 1 - Personalabteilung

Maximilianstraße 100

67346 Speyer