Hausverwalter/in Springerkraft (m/w/d)


Bei der Stadtverwaltung Speyer ist im Fachbereich 1 in der Abteilung 150  „Zentrales Gebäudemanagement“ zum nächst möglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer Hausverwalters / Hausverwalterin (w/m/d) als Springerkraft zum Einsatz in verschiedenen Einrichtungen (u.a. Schulen und Verwaltungsgebäuden) neu zu besetzen. Die Stelle ist in Vollzeit und unbefristet neu zu besetzen. Sie ist grundsätzlich auch teilbar, wenn unter den Teilzeitkräften ein schlüssiges Arbeitszeitmodell vereinbart werden kann.

Das Aufgabengebiet umfasst neben den üblichen Tätigkeiten einer Hausverwaltung auch kleinere Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten.

Wir erwarten von den Bewerber/innen:

·      abgeschlossene, mindestens dreijährige Berufsausbildung in einem für die Hausverwalter*innen-Tätigkeiten dienlichen handwerklichen Beruf

·      Führerschein der Klasse B (PKW)

·      großes Maß an technischem Verständnis und handwerklichem Geschick

·      Flexibilität in der Einteilung der Tages-, und Wochenarbeitszeit

·      die Bereitschaft, bei Bedarf auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten tätig zu sein

·      freundliches, höfliches und zuvorkommendes Auftreten


Die Stadtverwaltung Speyer ist besonders an der Bewerbung schwerbehinderter Menschen mit den vorgenannten Qualifikationen interessiert. Die Beschäftigung erfolgt entsprechend dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst - Verwaltung (TVöD) in Entgeltgruppe 3 TVöD.

Als Ansprechpartnerin für weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin des Technischen Gebäudemanagements, Frau Ilona Bast, Tel.: 06232/14-2423 gerne zur Verfügung.

Wir bitten alle Bewerber*innen die Onlineplattform „Interamt.de“ zu nutzen und von Bewerbungen auf dem Postweg oder per E-Mail abzusehen. Bitte füllen Sie dabei die Felder 1 bis 11 des Interamt-Bewerbungsbogens unbedingt vollständig aus, auch wenn Sie einen gesonderten Lebenslauf und ein Anschreiben beifügen.

Zum Start Ihrer Online-Bewerbung klicken Sie bitte auf den folgenden Direktlink:

 https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=630952

Bewerbungsschluss: 29.11.2020

Bitte nutzen Sie ausschließlich das Online-Bewerberverfahren.


Anregungen, Fragen?

Melden Sie sich bei uns.

Rathaus Quickfinder

Zentrale Behördenrufnummer©   

Allgemeine Dienstleistungsauskünfte erhalten Sie unter der Rufnummer 115.
Weitere Informationen über die Zentrale Auskunft der Metropolregion Rhein-Neckar erhalten Sie hier.