Architekt*in im Hochbau-Team (Technisches Gebäudemanagement) (w/m/d)


Bei der Stadt Speyer ist im Fachbereich 1 „Zentrale Dienste“ in der Abteilung 150      „Gebäudemanagement“ zum nächst möglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Architekt*in im Hochbau-Team (w/m/d) (Technisches Gebäudemanagement) in Vollzeit und unbefristet neu zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich auch teilbar, wenn die Kernöffnungszeiten abgedeckt werden.

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Betreuung städtischer Hochbauprojekte, wie zum Beispiel Schulen, Kindergärten, Verwaltungsgebäude als verantwortliche Bauherr*innen-Vertretung (mit dem Arbeitsspektrum Projektleitung, Projektsteuerung und Projektentwicklung bei Neubauten, Sanierungen und Umbauten vom Beginn des Planungsprozesses bis zur Übergabe an die Nutzer*innen)
  • Umsetzung von Brandschutzmaßnahmen in Bestandsgebäuden.  

Wir erwarten von den Bewerber*innen:

  • Abgeschlossenes Studium der Architektur mit Abschluss Dipl.-Ing., Bachelor     oder Master
  • Erfahrung in der eigenverantwortlichen Planung, Ausschreibung und Bauleitung von Hochbauvorhaben 
  • Pkw-Führerschein
  • Teamfähigkeit sowie kooperatives und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Sicheres Auftreten

Wir bieten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit sowie eine gute Arbeitsatmosphäre in attraktiver Umgebung. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung bieten wir eine Bezahlung bis Entgeltgruppe 11 TVöD. Wir gewähren außerdem alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und bieten ein Jobticket für den VRN-Bereich an. Zur Erfüllung des Gleichstellungsplans sind wir insbesondere an der Bewerbung von Frauen mit den vorgenannten Qualifikationen interessiert. Gleiches gilt für die Bewerbung schwerbehinderter Menschen.

Für weitere Informationen steht Ihnen aus dem Bereich „Technisches Gebäudemanagement“ Frau Ilona Bast (Tel. 06232/14-2423) gerne zur Verfügung.

Wir bitten alle Bewerber*innen die Onlineplattform „Interamt.de“ zu nutzen und von Bewerbungen auf dem Postweg oder per E-Mail abzusehen. Bitte füllen Sie dabei die Felder 1 bis 11 des Interamt-Bewerbungsbogens unbedingt vollständig aus, auch wenn Sie einen gesonderten Lebenslauf und ein Anschreiben beifügen

Zum Start Ihrer Online-Bewerbung klicken Sie bitte auf den folgenden Direktlink:

https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=677187

Bewerbungsschluss: 23.05.2021

Bitte nutzen Sie ausschließlich das Online-Bewerbungsverfahren.


Anregungen, Fragen?

Melden Sie sich bei uns.

Rathaus Quickfinder

Zentrale Behördenrufnummer©   

Allgemeine Dienstleistungsauskünfte erhalten Sie unter der Rufnummer 115.
Weitere Informationen über die Zentrale Auskunft der Metropolregion Rhein-Neckar erhalten Sie hier.

Keine Mitarbeiter gefunden.