Schwetzinger SWR Festspiele


SWR Vokalensemble
Die SWR Ensembles - hier das SWR Vokalensemble - treten regelmäßig bei den Festspielen auf


Die Schwetzinger SWR Festspiele müssen auf Grund der wieder rasant steigenden Infektionszahlen und den völlig unklaren Perspektiven und Bedingungen für die Wiederöffnung kultureller Veranstaltungen erneut in den Herbst verschoben werden. Für mehr als zwanzig Veranstaltungen konnte ein neuer Termin gefunden werden, das ursprünglich für 5. Mai geplante Konzert in der Speyerer Dreifaltigkeitskirche entfällt leider! 
Alle gekauften Tickets für Veranstaltungen im Mai werden vom SWR Classic Service automatisch abzüglich der Portokosten erstattet. Da bereits ein Großteil der Tickets verkauft war, wird dieser Prozess eine Zeit lang dauern. 

Das Programm vom 15. bis 31. Oktober 2021 steht unter dem Leitmotiv „Erinnern“. Als die Künstlerische Leiterin Heike Hoffmann das Programm konzipierte und das Motto wählte, war noch nicht absehbar, wie aktuell es sein wird. Mit Wehmut erinnern wir uns an die Zeit vor der Pandemie, an die Schönheit der Kultur und an die vielen Selbstverständlichkeiten unseres Lebens, die wir nie hinterfragt haben. Hoffen wir auf unvergessliche kulturelle Erlebnisse, die unsere Erinnerungen bereichern werden. 

Die Veranstaltungen spiegeln das Phänomen „Erinnern“ auf vielfältige Weise, sei es im Hinblick auf Sujets, künstlerische Traditionen, geschichtliche und biographische Ereignisse oder auch psychologische Aspekte. 


ANREGUNGEN, FRAGEN?

Melden Sie sich bei uns.

Kultur Quickfinder

  • Ansprechpartner
    Keine Abteilungen gefunden.
  • Veranstaltungen und aktuelle Infos