Schwetzinger SWR Festspiele


SWR Vokalensemble
Die SWR Ensembles - hier das SWR Vokalensemble - treten regelmäßig bei den Festspielen auf


Das Programm der Schwetzinger SWR Festspiele vom 1. bis 31. Mai 2020 steht unter dem Leitmotiv „Ideale“. Vor 250 Jahren wurden Ludwig van Beethoven und Friedrich Hölderlin, dessen literarisches Werk im Mittelpunkt des Konzerts in der Speyerer Dreifaltigkeitskirche steht, geboren. In ihrem Werk finden die humanistischen Ideen der Aufklärung und die Ideale der Französischen Revolution, denen sich beide verpflichtet fühlten, künstlerischen Niederschlag.

Angesichts der Corona-Pandemie mussten die Schwetzinger SWR Festspiele 2020 zunächst abgesagt werden. Der SWR hat inzwischen zwar ein modifiziertes Programm für Oktober 2020 vorgestellt, es findet jedoch kein Konzert in Speyer statt.

Bereits erworbene Tickets werden rückerstattet. Einzelkartenkäufer wenden sich bitte direkt an die jeweilige Vorverkaufsstelle. Für Karten, die in der Tourist-Information der Stadt Speyer gekauft wurden, verwenden Sie bitte das Formular zur Rückerstattung bereits erworbener Tickets (bei abgesagten Veranstaltungen aufgrund von COVID-19).

Ob und wann die einzelnen Veranstaltungen nachgeholt werden können, wird in Abhängigkeit mit der Pandemieentwicklung geprüft.


ANREGUNGEN, FRAGEN?

Melden Sie sich bei uns.

Kultur Quickfinder

  • Ansprechpartner
    Keine Abteilungen gefunden.
  • Veranstaltungen und aktuelle Infos