E-Books und E-Book-Reader


E-Reader


Die digitale Bibliothek: Metropolbib

Logo "metropolbib"© Metropolbib

Am 11. August 2011 wurde die neue Online-Bibliothek „metropolbib.de“ eröffnet, eine virtuelle Zweigstelle der Stadtbibliothek. Zusammen mit mittlerweile 33 Bibliotheken aus der Metropolregion u.a. Mannheim, Ludwigshafen, Frankenthal, Bad Dürkheim und Hockenheim bietet die Stadtbibliothek ihren Leserinnen und Lesern diesen Service rund um die Uhr an. Nötig ist lediglich ein gültiger Bibliotheksausweis einer der beteiligten Bibliotheken bzw. die Metropol-Card und natürlich ein Internetanschluss. Bequem von zu Hause aus oder von unterwegs kann man sich Zeitungen, Zeitschriften, Hörbücher und Bücher direkt auf den PC, den E-Book-Reader oder das Smartphone/Tablet herunterladen.
Nach Ablauf der Leihfrist wird der Titel automatisch zurückgegeben, es fallen keine Mahngebühren an. Weitere Infos

Ausleihe von E-Book-Readern

Das digitale Lesen und das Angebot aus unserer Onleihe "metropolbib" können Sie mit unseren E-Book-Readern ausprobieren. Dafür muss man einen gültigen Benutzerausweis haben, 18 Jahre alt sein und einen Leihvertrag abschließen. Dank einer Spende der Kreis- und Stadtsparkasse Speyer ist es möglich diese Art des Lesens auszuprobieren. Die Leihfrist beträgt drei Wochen.


  • Unser neues digitales Angebot: Pressreader
  • 7000 internationale Zeitungen, Zeitschriften und Magazine
  • aus 130 Ländern
  • in über 60 Sprachen
  • häufig noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe
  • in der Bibliothek, unterwegs, von zu Hause aus
  • am PC oder mobil mit der PressReader-App
  • digital und im Volltext, online und offline
  • unbegrenzter gleichzeitiger Zugang
  • Archiv reicht bis zu 90 Tage zurück

Das Login funktioniert mit dem Bibliotheksausweis auf Munzinger Online. Für die Nutzung erfolgt eine Weiterleitung zu PressReader. Die Artikel lassen sich ausdrucken, sie können kopiert, kommentiert, in sozialen Medien geteilt, übersetzt, per E-Mail versandt oder vorgelesen werden. Blättern, lesen und recherchieren ist einfach. Es gibt praktische Auswahlmöglichkeiten nach Kategorien, Sprachen und teilweise nach Regionen.


Über uns

  • Kontakt
    Keine Abteilungen gefunden.
  • Social Media