Bürgerbefragung "Nachhaltiges Speyer 2017"

Fragebogen mit Anschreiben, © Stadt Speyer

Die Stadt Speyer hat sich eine nachhaltige Entwicklung zum Ziel gesetzt. Mit einer repräsentativen Bürgerbefragung wurden Bürgersichten, -wünsche und -einstellungen zu Fragen der Nachhaltigkeit in verschiedenen Lebensbereichen erfasst. Die Ergebnisse liegen nun vor.

 

Fragebogen mit Anschreiben, © Stadt Speyer

Ziel dieser nach 2012 zweiten Bürgerbefragung war es, Bürger/innen erneut am Nachhaltigkeitsmanagement der Stadt Speyer zu beteiligen. Für die Befragung wurde eine nach Alter und Geschlecht repräsentative Zahl an Bürgerinnen und Bürgern angeschrieben. Diese konnten vom 22. Mai bis 19. Juni 2017 den Fragebogen online oder per Post beantworten.

Es hatten sich 451 Bürger/innen – entspricht 38 Prozent - beteiligt und der Stadt Speyer Rückmeldungen zu ausgewählten Themen der Nachhaltigkeit gegeben. Die Datenauswertung und Ergebnisaufbereitung erfolgte durch das Büro für Angewandte Psychologie, Saarbrücken. Hier können Sie die Kurzversion (282 KB) und den umfassenden Ergebnisbericht (3,18 MB) der Bürgerbefragung einsehen.

Die Ergebnisse der Befragung fließen wie zuletzt bei der Bürgerbefragung 2012 wieder in den Nachhaltigkeitsbericht der Stadt Speyer ein. Die Antworten sind ein wichtiger Beitrag zur Erstellung eines Handlungsprogramms für eine nachhaltige Entwicklung der Stadt.

 
Kontakt

Sandra Gehrlein

Nachhaltigkeitsmanagement

Tel. (0 62 32) 14 2490

E-Mail

weitere Infos

Zugang Bürgerbefragung (nur mit Zugangsschlüssel)